Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Die BUK informiert: Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige? Das geht!

Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege

Leistungen der Kurzzeitpflege und der Verhinderungspflege sind ein Teil der Pflegeversicherung

Seit 2015 ist es möglich, die Leistungen der Verhinderungspflege mit den Leistungen der Kurzzeitpflege zu kombinieren. Wer also die Leistungen der Kurzzeitpflege nicht in vollem Umfang benötigt, kann sich diese auf die Verhinderungspflege anrechnen lassen und umgekehrt.

Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege leisten Abhilfe, wenn sich der Zustand pflegebedürftiger Menschen ab Pflegegrad 2 verschlechtert oder Angehörige entlastet werden müssen.

Wie kann man diese Leistungen beantragen? Worauf muss ich achten?

Bei diesen und vielen weiteren Fragen unterstützen wir vom BUK Familienservice die Mitarbeitenden unserer Kundenunternehmen kostenfrei und unbegrenzt. Rufen Sie uns an.

Wir sind für Sie da!
Ihr BUK Familienservice


So erreichen Sie den BUK Familienservice:
0800 2000 860  (Pflege)
beratung-pflege(at)buk-familienservice.de

Kennen Sie schon unseren Kundenlogin?
Melden Sie sich jetzt an und nutzen Sie alle Online-Vorteile.