Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

MINT@school: MINT-Förderung ohne Sprachbarrieren

Talentscouting jungeBO Allgemein

"Learning by imitation"

In Kooperation mit dem zdi-Netzwerk Herne startete am 28.10.2020 die MINT-AG an der Gesamtschule Erle in Gelsenkirchen. Begleitet wird die AG von Alina Reinbold (zdi-Netzwerk Herne) und Ceylan Temiz (Talentmobil).

Zwölf interessierte Schüler*innen, aus drei verschiedenen Internationalen Förderklassen (= Vorbereitungsklassen für neuzugewanderte Schülerinnen und Schüler mit geringen bis keinen Deutschkenntnissen), konnten so erste MINT-Erfahrung sammeln. Im Sinne einer "Bildung ohne Sprachbarrieren" soll mit der AG (8 Termine, verschiedene MINT-Themen) der Blick für zukunftsorientierte Technik geschärft, der Spracherwerb unterstützt sowie die Entdeckung von eigenen Talenten erleichtert werden.