Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Talentmobil an der Realschule in Duisburg-Fahrn

Talentscouting Allgemein

Im Rahmen des LEGO-Robotik-Kurses erlernten am 10.03.2020 20 Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse (Informatik-AG) unter der Anleitung des Talentscouting-Teams das Programmieren mit Hilfe von LEGO-Robotern. Zunächst durften sie die Roboter selbst zusammenbauen – danach wurde eifrig programmiert. Da diese Programmiersprache sehr anschaulich und intuitiv ist, ermöglicht sie auch Schüler*innen ohne Vorkenntnisse schnelle Erfolge.

Die besondere Motivation der Lehrerin (Frau Plechov) des Informatik-AG’s, diesen Kurs zu buchen, lag darin, dass das Programmieren nicht nur vor dem Bildschirm stattfindet, sondern sich ein realer Roboter über das „Spielfeld“ bewegt. Das einfache Programmieren mit den iPads und das fortlaufende Ausprobieren sorgte für viel Aktivität und machte den Schülerinnen und Schülern jede Menge Spaß. Neben den fachlichen Kenntnissen konnten die Schüler*innen ihre Problemlösefähigkeit steigern. Zudem konnten sie durch die Arbeit im Team ihre Fähigkeit zur Kommunikation weiterentwickeln sowie ein Bewusstsein für gegenseitiges „Aufeinander-Angewiesen-Sein“ schaffen und als Chance begreifen.