Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Hochschulallianz ruhrvalley: Kurzfilm zur Eröffnung der gemeinsamen Geschäftsstelle

Erstausstrahlung des 10-minütigen Kurzfilms am 15.7.2021, 14 Uhr.

Hochschulallianz ruhrvalley: Eröffnung der Geschäftsstelle
Dr. Markus Hesse (Leiter der Geschäftsstelle der Hochschulallianz) im Interview zur Eröffnung der Geschäftsstelle.

Die Hochschule Bochum, die Fachhochschule Dortmund und die Westfälische Hochschule in Gelsenkirchen, drei große Hochschulen für angewandte Wissenschaften in der Region, festigen ihre Kooperation als Hochschulallianz und eröffnen ihre gemeinsame Geschäftsstelle in Herne.

Die neuen Büroräume im geografischen Schnittpunkt der drei Hochschulregionen dienen als Dreh- und Angelpunkt der Zusammenarbeit sowie als Startschuss für das durch die Stiftung Mercator geförderte Kooperationsprojekt „Hochschulallianz ruhrvalley“. So soll die strategische Koordination der gemeinsamen Initiativen gestärkt und gefördert, der Bekanntheitsgrad der Hochschulpartnerschaft gesteigert sowie der Strukturwandel durch Wissenschaft und Wirtschaft für die Menschen in der Region sichtbar gemacht werden.

Der Verbund der drei Ruhrgebiets-Hochschulen eröffnet die gemeinsame Geschäftsstelle mit der Premiere eines Kurzfilms: mittels einer Reise durch das Ruhrgebiet werden die Entstehungsgeschichte und Bedeutung der gemeinsamen Geschäftsstelle für die Region beleuchtet. Die Räume im Mittelpunkt der drei Hochschulen dienen als Dreh- und Angelpunkt der Zusammenarbeit sowie als Startschuss für das Kooperationsprojekt Hochschulallianz ruhrvalley.

Das Video ist als Live-Premiere auf YouTube zu sehen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Kontakt und Rückfragen:

Dr. Markus Hesse
Dezernat 5, Hochschulallianz ruhrvalley
Hochschulallianz ruhrvalley
Berliner Platz 9
44623 Herne
Raum: Hochschulallianz ruhrvalley
Tel.: +49 2323 919870 11