Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Herzlich willkommen auf den Seiten von BOwal!

BOwal ist die Vereinigung der Wirtschaftsalumni der Hochschule Bochum (ehemals FH Bochum), d.h. aller Absolventen, Ehemaligen, Studierenden, Dozenten und Mitarbeiter des Fachbereichs Wirtschaft. Auf unseren Seiten finden Sie alles Wissenswerte über BOwal, die Idee, die dahinter steckt, unsere Ziele und Angebote ...

Gemeinsames Alumniverzeichnis: Im Rahmen von Umstrukturierungen sowie eines neuen Webauftritts der Hochschule wurde die Nutzung des bisherigen BOwal-Alumniportals eingestellt. Seit Anfang November 2019 bietet die Hochschule Bochum ein gemeinsames Alumniverzeichnis für alle Fachbereiche an, das in den kommenden Jahren kontinuierlich ausgebaut werden soll.

Ihre Kontaktdaten: Vorrangige Ziel für den Aufbau des neuen Verzeichnis ist es, in der Anfangsphase Ihre akuellen Kontaktdaten zu sammeln bzw. zu sichern, zumal alle ehemaligen Hochschul-Emailadressen demnächst ihre Gültigkeit verlieren. Registrieren Sie sich deshalb bitte jetzt im neuen Alumniverzeichnis! Sie erhalten dann weiterhin Informationen und Einladungen zu Aktionen und Feiern am Campus und bleiben auf dem Laufenden über die Entwicklungen am Fachbereich Wirtschaft und an der Hochschule.

Aufbau eines Kommunikationsmediums: Neben der reinen Informationsfunktion soll das Portal zukünftig auch als Kommunikationsmedium die Bildung von Ehemaligen-Netzwerken unterstützen. Wir arbeiten daran, Ihnen Möglichkeiten zum Networking anzubieten, alte Kontakte aufzufrischen und neue Kontakte zu knüpfen.

Wir freuen uns darauf, Sie schon bald im Verzeichnis begrüßen zu dürfen!

Prof. Dr. Dieter Rüth, Dekan FB Wirtschaft
Rüdiger Kurtz, Alumnibeauftragter FB Wirtschaft

Idee

"Alumni" - was ist das?

Die Begriffe "Alumna" bzw. "Alumnus" stammen aus dem Lateinischen und bedeuten "Zögling". Im angelsächsischen Raum wird der Begriff "Alumni" seit Anfang des 19. Jahrhunderts für Absolventen und ehemalige Studierende von Hochschulen verwendet. Dort sind Alumni-Organisationen schon seit langer Zeit wesentlicher Bestandteil der Hochschulkultur. In Deutschland dagegen sind solche Möglichkeiten der Kontaktpflege erst in jüngster Zeit entstanden.

BOwal möchte den Alumni-Begriff auf all diejenigen ausweiten, die einen gewissen Teil ihres Lebens am Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Bochum verbracht haben. Neben den ehemaligen Studierenden möchten wir daher auch die aktiven und ehemaligen Dozenten und Mitarbeiter sowie die derzeitigen Studierenden herzlich einladen, unserem Netzwerk beizutreten.

Die Idee der Gemeinsamkeit

Nachdem der Fachbereich Wirtschaft vermehrt Anfragen erhalten hatte, ob man nicht ein Netzwerk der Ehemaligen gründen könne, wurde 2008 mit BOwal eine Vereinigung der Bochumer Wirtschaftsalumni ins Leben gerufen. Ein eigens aufgebautes Alumni-Portal konnte im Mai 2008 freigeschaltet werden. Seither haben sich ca. 1000 Ehemalige im Netzwerk angemeldet. 2018 wurde von Seiten der Hochschule beschlossen, ein gemeinsames Alumniportal für alle Fachbereiche der Hochschule einzurichten. Als Startpunkt für das neue Portal wurde der 04. November 2019 festgelegt.

Das neue Portal wird derzeit aufgebaut. Vorrangiges Ziel ist erst einmal die Sicherung und Sammlung von Ehemaligendaten. Zukünftig soll das neue Portal zu einem Knotenpunkt für Kontakte und den Austausch von Informationen werden. Die Idee der Gemeinsamkeit und die Verbundenheit mit dem Fachbereich und der Hochschule sollen das Fundament für ein produktives Wirken zu Gunsten aller Beteiligten bilden. Mit dieser Vision einer Win-Win-Situation für Studierende, Ehemalige und die Hochschule selbst, möchten wir die Alumniarbeit in den kommenden Jahren weiter ausbauen.


Vorteile

Was haben die Alumni von einem Netzwerk?

Das Alumniportal bietet Absolventen und Ehemaligen exklusiv die Möglichkeit, Networking zu betreiben und sich über Veranstaltungen und Termine des Fachbereichs Wirtschaft sowie die neuesten und interessantesten Entwicklungen an der Hochschule Bochum zu informieren.

Auf Ehemaligen-Treffen können sich die Alumni wiedersehen und austauschen. Weiterhin können die guten Kontakte des Fachbereichs Wirtschaft helfen, sonst verschlossene Türen - z.B. zu den Führungsebenen regionaler und überregionaler Unternehmen - zu öffnen.

Was hat die Hochschule bzw. der Fachbereich Wirtschaft von einem Netzwerk?

Verbindung zu ihren Ehemaligen zu halten, ist für Hochschulen und Fachbereiche sehr wichtig. Gute Kontakte und eine langjährige erfolgreiche Kooperationen mit der Wirtschaft bilden das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft. Alle Partner sind wichtig und insbesondere die Alumni können zu Botschaftern ihrer Hochschulen werden.

Wir würden daher gerne das Praxiswissen unserer Alumni nutzen, um es in die Verbesserung von Lehre und Studium einfließen zu lassen. Vorträge von Menschen, die sich im Wirtschaftsleben bewährt haben, helfen unseren Studierenden ebenso weiter wie Informationen über Praktikums- und Arbeitsplätze.

Gemeinsam stark!

Alumni können zu wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Kooperationspartnern werden. Wir hoffen daher, dass Sie uns erhalten bleiben und die Zahl unserer aktiven Wirtschaftsalumni kontinuierlich steigen wird. Wir würden uns freuen, wenn Sie über unser Alumniportal den Kontakt mir "ihrem" Fachbereich wieder aufnehmen oder weiterhin pflegen. 


Ziele

Ziel des Alumniportals ist es, auf längere Sicht eine Plattform für den beruflichen, wissenschaftlichen und privaten Austausch zu bieten, von der alle Beteiligten profitieren.

BOwal möchte

  • ein weltweites Netzwerk von Studierenden, Absolventinnen und Absolventen sowie Mitarbeitern des Fachbereichs Wirtschaft knüpfen,
  • den Berufseinstieg und das berufliche Fortkommen unserer Alumnis erleichtern,
  • fachliche und kulturelle Weiterbildung fördern,
  • dem Fachbereich und unseren Absolventen als Informationspool dienen,
  • Kontakte zwischen Absolventen, Fachbereich und Praxis pflegen und vertiefen,
  • durch die Unterstützung des Fachbereichs Wirtschaft die Studienbedingungen verbessern helfen,
  • eine enge Verbundenheit zwischen Hochschule und Absolventen herstellen und erhalten.

Ein gut funktionierendes Netzwerk ist natürlich von der Anzahl und dem Engagement seiner Mitglieder abhängig. Wir möchten Sie daher bitten, sich aktiv an der Weiterentwicklung des Netzwerks zu beteiligen und andere Ehemalige auf das Netzwerk aufmerksam zu machen.


Geplante Alumnitreffen

Die für den 8. und 9. Mai 2020 geplanten hochschulweiten Alumni-Tage an der BO wurden wegen der Covid-19-Pandemie abgesagt.

Sobald ein neuer Termin festgelegt wird, werden wir Sie umgehend informieren.

Bis dahin wünschen wir alles Gute und bleiben Sie gesund!


Kontakt

Rüdiger Kurtz
Alumnibeauftragter
Rüdiger Kurtz, M.A.
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: AW 0-31
Tel.: +49 234 32 10660