Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Ein starker Auftritt

Das Seminar „Ein starker Auftritt“, von und mit der Schauspielerin Maria Wolf, wurde im Rahmen des Talentscouting der Hochschule Bochum in den letzten Wochen wiederholt an vier Standorten (Ennepetal, Heiligenhaus, Bochum und Waltrop) durchgeführt. Die Schüler*innen aus den verschiedenen Regionen besuchten das Seminar in ihrer Freizeit an Samstagen und waren sehr begeistert.

In Kleingruppen werden die Teilnehmer*innen in den Bereichen Körpersprache, Stimmbildung und Selbstwahrnehmung gestärkt. Sie können sich ausprobieren, erhalten ein unmittelbares Feedback und lernen mit Auftritts- und Präsentationsängsten umzugehen. Dieses individuelle Coaching unterstützt die Schüler*innen bei bevorstehenden Herausforderungen wie Vorträgen, Vorstellungsgesprächen oder Referaten. Sie lernen sich diesen zu stellen und sie zu meistern. Maria Wolf arbeitet während des Seminars stark mit den Potentialen der Schüler*innen, denn diese sollen zum Tragen kommen und  gezeigt werden.

Wie wichtig ein souveränes Auftreten ist, zeigt eine US-Studie[1]: Denn unsere Haltung, Mimik und Stimme entscheiden zu 80 % darüber, ob unser Gegenüber uns sympathisch findet oder nicht. Für Schüler*innen in der spannenden Umbruchsphase zwischen Schule und Ausbildung/Hochschule, kann daher ein souveränes Auftreten der entscheidende Faktor auf dem Weg zur Wunschausbildung / zum Wunschstudium und letztendlich zum Traumberuf sein.

 

[1]  Lora E.Park, Lindsey Streamer, Li Huang, Adam D.Galinsky: „Stand tall, but don't put your feet up: Universal and culturally-specific effects of expansive postures on power”;  In: Journal of Experimental Social Psychology.

https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0022103113001261