Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Schülerpraktikum mal anders!

Netzwerk, Talentscouting, Allgemein

Erschwert durch die Corona-Pandemie haben 25 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 des Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasiums (Marl) leider keinen Praktikumsplatz gefunden. In Kooperation mit der TalentMetropole Ruhr und den zdi-Netzwerken IST.Bochum und MINT.REgio konnte das Talentmobil ein attraktives Alternativprogramm anbieten. Gestartet wurde heute mit der ersten Gruppe von Schüler*innen mit einem Workshop zum Thema "Kryptographie".
Im Rahmen dieser "Praxistage" erhalten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in verschiedenen Berufsbereichen Erfahrungen zu sammeln. Ziel ist es, ohne besonderen Erfolgsdruck die eigenen Talente zu entdecken, eine Richtung für die eigene berufliche Biografie zu entwickeln, zu fördern und zu unterstützen.

Morgen geht es weiter mit Robotik...