Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Warum heißt "Alexa" eigentlich nicht "Alex"? - Künstliche Intelligenz (KI) - Chancen und Risiken

23.06.2022, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Campus Bochum

Präsenz: Hörsaal 9 der Hochschule Bochum // Digital: Im Live-Stream über Zoom 

Wie lässt sich der Einsatz von KI so gestalten, dass bestehende Ungerechtigkeiten hinsichtlich Geschlecht, Herkunft oder Sprache nicht fortgeschrieben werden?
Wie können die Chancen von KI maximal genutzt und die Risiken minimiert werden?
In welchen Bereichen wird KI schon heute so erfolgreich eingesetzt, dass Leben gerettet werden und warum ist die Programmierung ein so hochsensibles Thema?

Diesen und anderen Fragen gehen die KI-Expertinnen Dr. Susanne Rosenthal (Rheinische Fachhochschule Köln) und Prof.´in Dr. Katharina Morik (TU Dortmund) in ihren Vorträgen nach.

Eine Anmeldung zur Teilnahme im H9 ist nicht erforderlich. Zum digitalen Live-Stream und Erhalt der Einwahldaten melden Sie sich bitte per E-Mail an womengineer(at)hs-bochum.de

Das Programm:

14:00 Uhr

BEGRÜSSUNG UND VORSTELLUNG DER GASTGEBERIN UND DES GASTGEBERS:
› Prof.´in Dr. Feldmüller (Hochschule Bochum Standort Velbert/Heiligenhaus,
FB Elektrotechnik und Informatik und WomEngineer)
› Prof. Dr.-Ing. Christian Bockermann (Hochschule Bochum, FB Wirtschaft und AKIS Ruhr)

14:20 Uhr  

GRUSSWORT der Vizepräsidentin Prof.´in Dr. Claudia Frohn-Schauf (Hochschule Bochum, FB Mechatronik und Maschinenbau)

14:30 Uhr

„KI IM EINSATZ FÜR DIGITALE IDENTIFIZIERUNG UND BIOCHEMISCHE OPTIMIERUNG“
Vortrag Dr. Susanne Rosenthal, Rheinische Fachhochschule Köln
› Mit KI Krankheiten früher erkennen und heilen vs. Menschen überwachen und diskriminierende Zuordnungen treffen:
Susanne Rosenthal stellt KI-Anwendungen mit Chancen und Risiken vor.

15:00 Uhr

„TRUSTWORTHY AI — WAS MACHT KI VERTRAUENSWÜRDIG?“
Vortrag Prof.´in Dr. Katharina Morik, TU Dortmund
› KI unterstützt Vorhersagen und Entscheidungsfindungen – aber können wir ihr auch vertrauen?
Katharina Morik erläutert Konzepte der Trustworthy AI.

15:30 Uhr

DISKUSSION

ab 16:00 Uhr

GET-TOGETHER in der BOlounge