Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Prof. Dr. rer. nat. Anke Nellesen

Nachhaltigkeit mit technischer Ausrichtung

Lehre

Ressourceneffizienz

Ziele der Ausbildung:

Die Studierenden können eigenständig Produkte und Prozesse in Hinblick auf deren Ressourceneffizienz analysieren, bewerten und optimieren. Sie kennen die Möglichkeiten, Ressourceneffizienz durch Kreislaufführung, Recycling und/oder Optimierung der Reparaturfähigkeit zu verbessern.

Gliederungsübersicht:

  • Prinzipien ressourceneffizienter Produkt- und Prozessentwicklung
  • Umgang mit seltenen Rohstoffen und Versorgungssicherheit
  • Einsatzmöglichkeiten nachwachsender Rohstoffe: Beispiele, Möglichkeiten und Grenzen
  • Beispiele zu geschlossenen Produktkreisläufen und materiellen Recyclingmöglichkeiten
  • Erhöhung der Reparaturfähigkeit moderner Produkte

 

(weitere Informationen s. Modulhandbuch)


Nachhaltigkeit und Lebenszyklusanalyse

Ziele der Ausbildung:

Die Studierenden können eigenständig Lebenszyklusanalysen von Bauprodukten und Bauwerken erstellen und analysieren. Sie kennen die gängigsten Zertifizierungssysteme zur Nachhaltigkeitsbewertung von Bauwerken und können diese einschätzen

Gliederungsübersicht:

  • Internationale und nationale Aktivitäten zum Thema Nachhaltigkeit
  • Zielkonflikte bei der Umsetzung ökologischer, sozialer und ökonomischer Aspekte
  • Analyse von Fallbeispielen aus den Bereichen Technikfolgenforschung und -bewertung, Ökobilanzierung und Lebenszyklusanalyse
  • Ganzheitliche Bilanzierung
  • Nationale und internationale Zertifizierungssysteme zur Nachhaltigkeitsbewertung von Bauwerken
  • Lebenszyklusanalyse von Bauprodukten und Gebäuden

 

(weitere Informationen s. Modulhandbuch)


Prof. Dr. rer. nat. Anke Nellesen
Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwesen
Hochschule Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: C 4-34
Tel.: +49 234 32 10122
Fax: +49 234 32 14014

Sprechstunde:
Nach Vereinbarung - möglichst per E-Mail