Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Prof. Dr. rer. pol. Bruno Rauenbusch

Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung

Veranstaltungen im Sommersemester 2021

Die von mir angebotenen Veranstaltungen werden im SS 2021 als Moodle-Kurse durchgeführt (Veranstaltung Unternehmensbesteuerung 1,  Veranstaltung Ertragsteuern IBM). Die Moodle-Kurse "Unternehmensbesteuerung 1" und "Ertragsteuern IBM" werden am 1. April 2021 frei geschaltet.

Zum Inhalt und zur Anmeldung betreffend das Vertiefungsmodul Unternehmensbesteuerung 1 im SS 2021 finden Sie eine Datei im Moodle-Kurs "Vorstellung der Vertiefungs- und Ergänzungsmodule im SoSe 2021", Fach Unternehmensbesteuerung. Sofern Sie Interesse an der Veranstaltung haben, beachten Sie bitte die in der Datei beschriebenen Anmeldeformalitäten.

Die Veranstaltung Ertragsteuern wird im SS 2021 erstmalig vollständig in einem einzigen Semester durchgeführt (6 SWS). Ich biete die Veranstaltung und auch die spätere Klausur im SS 2021 ausschließlich für Studierende des Internationalen Bachelor-Studiengangs an (Gruppen 4A und 4B IBM). Sobald der Moodle-Kurs "Ertragsteuern IBM" freigeschaltet ist, können Sie sich dort selbst einschreiben. Sie finden in diesem Kurs dann eine Info-Datei (pdf) zum Inhalt, Ablauf und zum Arbeitsmaterial der von mir angebotenen Veranstaltung Ertragsteuern im SS 2021. Ein Einschreibeschlüssel ist nicht vorgesehen. Die Veranstaltung Ertragsteuern und die dazugehörige Klausur für Studierende des Nationalen Bachelor-Studiengangs BWL werden im SS 2021 von Frau Prof. Dr. Förster angeboten.

Lehre

Ertragsteuern

Zielgruppe: Studierende im Bachelor-Studiengang IBM / 2. Studienjahr

Die Veranstaltung "Grundlagen der Ertragsbesteuerung" (kurz: Ertragsteuern) wird ab dem Sommersemester 2021 mit 6 SWS innerhalb eines einzigen Semesters durchgeführt. Über den Stoff der gesamten Veranstaltung wird eine Klausur geschrieben. Für den Bachelor-Studiengang IBM ist im Sommersemester 2021 Herr Prof. Dr. Rauenbusch zuständig, für den Bachelor-Studiengang BWL Frau Prof. Dr. Förster. Beide Dozenten bieten im Sommersemester 2021 für ihren Zuständigkeitsbereich eine eigene Klausur an (IBM-Klausur: Herr Rauenbusch; BWL-Klausur: Frau Förster). Der Veranstaltungsbesuch und die dazugehörige Klausurleistung ist also ab dem Sommersemester 2021 abhängig vom jeweiligen Studiengang der einzelnen Studierenden. Ein Wahlrecht, bei wem man die Klausur schreibt, besteht nicht. Auch wenn es beim Besuch meiner Veranstaltung keine ausdrückliche Zugangsbeschränkung gibt, erscheint es im Hinblick auf die Klausur sinnvoll, die Veranstaltung bei der Lehrperson zu belegen, die für den eigenen Studiengang und die damit zusammenhängende Klausur zuständig ist.

Zum Inhalt, zum Ablauf, zur Zeitplanung und zum Arbeitsmaterial der Veranstaltung Ertragsteuern finden Sie im Kurs unter "Allgemeines" einige Informationen, die Sie sich vor Veranstaltungsbeginn bitte aufmerksam ansehen sollten. Da die Veranstaltung auf dem aktuellen Rechtsstand basiert, benötigen Sie auf jeden Fall Steuergesetze mit dem Rechtsstand 2021 (z.B. Wichtige Steuergesetze, 70. Auflage 2021, NWB Verlag). Eine schriftliche Unterlage zur Veranstaltung wird im Moodle-Kurs zur Verfügung gestellt.

Der Moodle-Kurs Ertragsteuern IBM wird planmäßig am 1. April 2021 freigeschaltet. Ein Einschreibeschlüssel ist für die Veranstaltung Ertragsteuern IBM nicht vorgesehen.


Unternehmensbesteuerung 1 und 2

Zielgruppe: Studierende im Bachelor-Studiengang / 3. Studienjahr

Umfang: Teilmodul 1 (4 SWS) und Teilmodul 2 (4 SWS)

Teilmodul 1 schließt mit einer Fachprüfung (Klausur) ab, Teilmodul 2 ebenfalls (Klausur).

Für das Sommersemester 2021 beachten Sie bitte die Veranstaltungs-Informationen (pdf) im Moodle-Kurs "Vorstellung der Vertiefungs- und Ergänzungsmodule im SoSe 2021", Fach Unternehmensbesteuerung.


Zugriffsgeschützte Downloads

Persönliches

Portrait

Vita

 

 

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte


Veröffentlichungen

Monographien

 

Zeitschriftenartikel

 

Buchbeiträge

 

Beiträge zu Konferenzen und Workshops


Prof. Dr. rer. pol. Bruno Rauenbusch
Fachbereich Wirtschaft
Hochschule Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: AW 3-30
Tel.: +49 234 32 10626
Fax: +49 234 32 14224

Sprechstunde:
Derzeit finden keine regelmäßigen Sprechstunden in Bochum statt. Bei Bedarf schreiben Sie mir bitte eine Mail. Geben Sie im Betreff der Mail an, um welche Veranstaltung bzw. um was es sonst geht.