Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Talentmobil besucht Hellweg Berufskolleg Unna

Talentscouting Allgemein

Im Rahmen der Talenttage Ruhr besuchte das Talentmobil der Hochschule Bochum in Kooperation mit der Talentmetropole Ruhr gGmbH und in Zusammenarbeit mit dem zdi-Netzwerk IST.Bochum das Hellweg Berufskolleg in Unna.

Probeausdruck von Einkaufswagenchips am 3D-Drucker. Zuvor hatten die Schüler*innen mit dem Programm „Autodesk Inventor“ den Einkaufswagenchip designed. (v.l.n.r. Schüler des HBU, Laura Zamarona (Lehrerin), Kerstin Franz (Projektmanagerin - Talentmetropole Ruhr), Felix Trimborn (zdi-Netzwerk IST.Bochum), Ceylan Temiz (Koordination Talentmobil), Erika Seifert (stellv. Schulleiterin)

Von der Idee zum Produkt bot das Talentmobil am 16.09.2020 14 werdenden Informationstechnische Assistent*innen die Gelegenheit, mittels 3D-Konstruktion (CAD) und 3D-Druck, Einkaufswagenchips, Schlusselanhänger oder technische Bauteile herzustellen.