Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Forschung und Transfer

Eines unserer Ziele ist der Aufbau und die Pflege eines anwendungsorientierten, transdisziplinären und regionalen Forschungsclusters zur Planung und Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, insbesondere in Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen und die Pflege hochschulübergreifender Kontakte und Netzwerke im Bereich der Forschungsschwerpunkte.

 

 

Forschungsschwerpunkte

Die thematische Ausrichtung des Forschungsclusters BO Smart Factory ist untergliedert in folgende Teilbereiche:

  • Automatisierungstechnik,
  • Integration und Vernetzung in der Produktionstechnik,
  • Product Lifecycle Management (PLM),
  • Mensch-Maschine-Interaktion,
  • Verständnis, Nutzen, Entwicklung und Adaption von Datenverarbeitungs- und Informationstechnologie inklusive maschinellen Lernverfahren,
  • Predictive Maintenance.

Dabei sind Teilbereiche projektabhängig unterschiedlichen Zuständigkeiten zugeordnet.


Entwicklungsprojekte und Abschlussarbeiten

Hier finden Sie aktuelle, zuküftige und abgeschlossene Projekte im Rahmen der BO Smart Factory:

Thema Betreuung Jahr Bearbeitungszustand  
Entwicklung einer modernen Product Lifecycle Management (PLM) Strategie für die Einführung und Implementierung eines PLM-Systems in den Aufbau der BO Smart Factory div. 2022/23 offen