Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Prof. Dr. Peter Hense

Umwelttechnik, insbesondere Kreislaufwirtschaft und Ressourcenmanagement

Lehre

Umwelttechnik 1 – Umwelt, Ressourcen und Schadstoffe

Zielgruppe:

  • Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen: 2. Semester
  • Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen: 2. Semester

Ziele der Ausbildung:

Die Studierenden verstehen die Umwelt als natürliche Quelle und Senke in Form von Kreisläufen wichtiger Elemente, ebenso wie den anthropogenen Einfluss auf unterschiedliche Ressourcen. Sie sind in der Lage die Entstehung, die Ausbreitung und die Wirkung von (Umwelt ) Schadstoffen in bzw. auf Ökosysteme, Menschen und das Klima einzuschätzen. Grundsätzlich geeignete Verfahren zum Schutz der Umweltkompartimente können ausgewählt und kombiniert werden.


Umwelttechnik 3 – Kreislaufwirtschaft

Zielgruppe (Sommersemester):

  • Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen: 6. Semester
  • Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen: 6. Semester

Ziele der Ausbildung:

Die Studierenden erwerben Kenntnisse der Zielsetzung, der einschlägigen technischen Verfahren sowie der rechtlichen Grundlagen der Kreislaufwirtschaft und der Abfallentsorgung / -verwertung.


International Waste Management

Study Programs (summer term):

  • Master of Environmental Engineering
  • Master of Civil Engineering

Learning Goals:

The students know the fundamentals in international waste management, corresponding legislations as well as correlations between changed legal or social circumstances and international waste stream movements. Waste management concepts and projects could be developed, organized, and assessed.


Dr. Peter Hense
Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwesen
Hochschule Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: H 3-07
Tel.: +49 234 32 10275