Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Informationen für Bewerber*innen

Die Hochschule Bochum möchte ihren Studierenden ein konzentriertes und erfolgreiches Studium ermöglichen. Dafür wurde ein Stipendienfonds gegründet, der Fördermittel aus verschiedenen "Töpfen" bündelt.
Zum Wintersemester 2019/2020 können daraus um die 100 Stipendien vergeben werden.

Bewerbung um ein BO-Stipendium

Als Studierende der Hochschule Bochum können Sie sich auch dieses Jahr wieder um ein Deutschlandstipendium bewerben.

Bewerbung als Studierende*r

Aktuelles

Die Bewerbungsfrist für ein Deutschlandstipendium der Hochschule Bochum zum Wintersemester 2019/2020 ist eröffnet und endet am 21.07.2019. Die Vergabesitzung findet voraussichtlich Anfang Oktober statt.

Wer kann sich bewerben und wovon hängt eine Förderung ab?

  • Gefördert werden können Studierende der Hochschule Bochum, die in einem Bachelor- oder Masterstudiengang eingeschrieben sind, innerhalb der Regelstudienzeit studieren und deren bisheriger Werdegang hervorragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lassen
  • Förderkriterien sind in erster Linie die Zeugnisnote bzw. bisher erbrachte Studienleistungen
  • Die Förderung erfolgt unabhängig sowohl vom eigenen Einkommen als auch dem der Eltern; ebenso erfolgt eine Förderung unabhängig von eventuellen Bafög-Leistungen
  • Eine Doppelförderung ist ausgeschlossen (siehe Richtlinie Stipendien, § 2)

Wann und wie kann ich mich bewerben?

Die Bewerbungsphase für Studierende ist eröffnet und endet am 21.07.2019.

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online:

  • Alle immatrikulierten Studierenden der Hochschule Bochum erhalten eine E-Mail, in der sich der Link zum Online-Bewerbungsformular sowie eine persönliche Zugangs-TAN befindet.
  • Hierüber können Sie sich einloggen und Ihre Bewerbung beginnen.
  • Sie können das Bearbeiten jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen.
  • Sollten Sie die E-Mail nicht erhalten, weil sie bsplsw. im Spam verloren gegangen ist, melden Sie sich bitte per Mail: stipendienfonds(at)hs-bochum.de

Wie hoch ist die Förderung und woher kommt das Geld?

  • Die Höhe eines Stipendiums beträgt 300,- EUR monatlich.
  • Eine Hälfte davon spendet ein Unternehmen (bzw. eine Einzelperson
  • oder Stiftung), die andere Hälfte wird aufgestockt aus öffentlichen
  • Mitteln des Deutschlandstipendiums.

Wie lange läuft das Stipendium?

  • Das Stipendium wird für mindestens zwei Semester ausgezahlt.
  • Zur Fortsetzung des Stipendiums ist eine erneute Bewerbung erforderlich.
  • Das Stipendium wird nur für die Dauer der Regelstudienzeit gezahlt.

Bewerbung als Studienanfänger*in

Aktuelles

Die Bewerbungsfrist für ein Deutschlandstipendium der Hochschule Bochum zum Wintersemester 2019/2020 ist eröffnet und endet am 19.08.2019. Die Vergabesitzung findet voraussichtlich Anfang Oktober statt.

Wer kann sich bewerben und wovon hängt eine Förderung ab?

  • Gefördert werden Studienanfänger*innen der Hochschule Bochum, die in einem Studiengang eingeschrieben sind und deren bisheriger Werdegang hervorragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lassen.
  • Förderkriterien sind in erster Linie die Note der Hochschulzugangs-berechtigung bzw. die Abschlussnote der Ausbildung.
  • Die Förderung erfolgt unabhängig sowohl vom eigenen Einkommen als auch dem der Eltern; ebenso erfolgt eine Förderung unabhängig von eventuellen BAföG-Leistungen.
  • Eine Doppelförderung ist ausgeschlossen (siehe Richtlinie Stipendien, § 2 -> rechte Spalte).

Wann und wie kann ich mich bewerben?

Die Bewerbungsphase für Erstsemester ist eröffnet und endet am 19.08.2019.

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online:

  • Nach der Einschreibung bekommen Sie zusammen mit dem Studierendenausweis ein Informationsblatt zur Stipendienbewerbung. Je nach Studiengang bekommen Sie beides persönlich bei der Einschreibung ausgehändigt oder postalisch zugesendet.
  • Diesem entnehmen Sie bitte den Link zum Online-Bewerbungsformular sowie Ihre persönliche TAN-Nr. Hierüber können Sie sich einloggen und Ihre Bewerbung beginnen.
  • Sie können das Bearbeiten jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen.
  • Sollten Sie das Infoblatt nach der Einschreibung nicht erhalten oder eventuell verlegt haben, melden Sie sich bitte per Mail: stipendienfonds(at)hs-bochum.de

Wie hoch ist die Förderung und woher kommt das Geld?

  • Die Höhe eines Stipendiums beträgt 300,- EUR monatlich.
  • Eine Hälfte davon spendet ein Unternehmen (bzw. eine Einzelperson oder Stiftung), die andere Hälfte wird aufgestockt aus öffentlichen Mitteln des Deutschlandstipendiums.

Wie lange läuft das Stipendium?

  • Das Stipendium wird für zwei Semester ausgezahlt, danach können Sie sich erneut bewerben.
  • Zur Fortsetzung des Stipendiums ist eine erneute Bewerbung erforderlich.
  • Das Stipendium wird maximal für die Dauer der Regelstudienzeit gezahlt.

Das sagen Stipendiaten*innen

Ein Stipendium zu bekommen bedeutet mir sehr viel, weil ich dadurch zum einen finanziell entlastet werde und zum anderen bestätigt es mir, dass ich gute Leistungen erbracht haben muss. Vielen Dank auf diesem Weg an meine Förderer!“
Stephanie Langer, Studentin der Kooperativen Ingenieurausbildung KIA Maschinenbau

Für mich war das Stipendium sehr wichtig, da es mir ermöglicht hat, meine Zeit fürs Studium besser einzuteilen, denn ich musste nicht mehr nebenbei arbeiten gehen. Allein die Unterstützung durch das BAföG hätte nicht ausgereicht, um Wohnung und Lebensunterhalt bestreiten zu können.
Außerdem hat mir mein Stipendiengeber ermöglicht, viele interessante Kontakte zu knüpfen. Ich denke, dass mir das nach dem Studium vielleicht einige Türen öffnen könnte."

Miriam Dreyer, Studentin des Vermessungswesens

Ansprechpersonen

Sonja Dieckmann
Dezernat 4
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: C 0-05
Tel.: +49 234 32 10094
Fax: +49 234 32 14408

Sprechstunde:
Telephonische Sprechstunde und individuelle Termine nach Vereinbarung.

Thorsten Bordan, M.A.
Dezernat 5
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: F 1-26
Tel.: +49 234 32 10082
Fax: +49 234 32 14948