Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Personaldatenbank - Datensätze bearbeiten (Visitenkarte und Liste)

Personen-Datensätze enthalten Kontaktdaten und weitere Informationen über eine Person, die ausschließlich in den Visitenkarten auf der BO-Website angezeigt werden und selbst geändert werden können von Redakteur*innen.

Die Bearbeitung der Personen-Datensätze erfolgt über das TYPO3-Modul "Web > Liste". Die Datensätze sind im Ordner "Daten > Personendatenbank" gespeichert.

Änderungen an einzelnen Eintragungen in der Personaldatenbank sind spätestens 24 Stunden nach der Änderung auf den Webseiten sichtbar, auf denen dieser Personaldatensatz eingebunden ist.

Folgende Informationen können Redakteur*innen stets an dem eigenen sowie an weiteren ihnen zugewiesenen Personen-Datensätzen pflegen/ändern:

Weitere Editoren für den Personen-Datensatz hinzufügen (Reg.karte "Zugriff")

Redakteure können im Liste-Modul nur die Datensätze sehen, auf die sie Bearbeitungsrechte haben. Diese Rechte erhält ein User über die Zuweisung im Feld "Zugriff > Zusätzliche Editoren". Es werden nur die Backend-Benutzer zur Auswahl angeboten, die keine Admin-Berechtigung haben. 
Tipp: Die User können im rechten Bereich per Volltextsuche gefiltert werden. 

Admins haben vollen Zugriff auf alle Datensätze und alle Felder im Datensatz.

Da Redakteure nicht alle Felder eines Personen-Datensatzes bearbeiten dürfen wurde eine eigene BE-Benutzergruppe "[Rechte] Personendaten bearbeiten" angelegt, die zum Einen bestimmt, welche Felder "read-only" sind und zusätzlich Zugriff auf das Liste-Modul und den Ordner "Personendatenbank" gewährt.
Hinweis: Diese Gruppe sollte Admin-Benutzern niemals zugeordnet werden, da sonst auch für diese User die "read-only"-Beschränkung der Felder gilt!