Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Über uns

Selbstverständnis und Beratungskonzept

Unser Beratungsverständnis

Selbstregulation: Wir gehen davon aus, dass Sie als Studierende oder Studieninteressierte, grundsätzlich am besten wissen, was für Sie richtig und gut ist. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg, dies für sich herauszuarbeiten und umzusetzen.

Ergebnisoffenheit: Wir beraten ergebnisoffen und verfolgen einen lösungs- und ressourcenorientierten Ansatz, der Ihre Stärken herausstellt und Ihnen hilft, eigene Wege und Lösungen zu finden.

Freiwilligkeit: Sie nutzen unsere Beratungsangebote auf freiwilliger Basis.

Wertschätzung & Unvoreingenommenheit: Beratung ist Beziehungsarbeit. Sie und Ihre Werte stehen im Vordergrund, wir Beratende halten dies im Blick und können unsere eigenen Ansichten, als solche reflektieren und zurückstellen.

Transparenz: Uns ist wichtig, für Sie gut auffindbar und erreichbar zu sein.

Beratungsgrenzen und Verweispraxis: Wir machen Inhalt und Grenzen unseres Beratungsangebots transparent dar und leiten ggf. an entsprechende interne oder externe Beratungsstellen weiter.

Freiwilligkeit: Sie nutzen unsere Beratungsangebote auf freiwilliger Basis.

Qualitätssicherung: Wir bilden uns regelmäßig weiter.

Ethik: Wir fühlen uns dem Leitbild der Hochschule verpflichtet und folgen den Beratungsgrundsätzen der GIBeT (Gesellschaft für Information, Beratung und Therapie an Hochschulen).


Evaluation

Mit unseren Beratungsangeboten und Veranstaltungen möchten wir Sie als Studierende oder Studieninteressierte bestmöglich unterstützen. Damit uns das gelingen kann, führen wir in regelmäßigen Abständen Befragungen dazu durch, wie die aktuellen Angebote von Ihnen erlebt wurden. 

Ihre Rückmeldungen zu unseren Veranstaltungen und Selbstlernkursen erreichen uns ab sofort in einem vereinheitlichten Verfahren:

Wenn Sie eine Beratung, eine Veranstaltung oder einen Selbstlernkurs genutzt haben, erhalten Sie von uns einen Link zu einem kurzen Online-Fragebogen. Hier können Sie uns völlig anonym Feedback dazu geben und Wünsche oder Anregungen für weitere Angebote, die Sie interessieren.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen – Sie helfen uns damit, unsere Angebote auf Ihre Wünsche abzustimmen!


GIBeT-Verständnis

Die ZSB ist Mitglied in der Gesellschaft für Information, Beratung & Therapie an Hochschulen e.V..

Lesen Sie hier das GIBeT-Beratungsverständnis.


Team und Kontakte

Allgemeine Studienberatung
Ute Jahn
Dezernat 4
Campus Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: C 0-11
Tel.: +49 234 32 10096
Carina Terlinden
Dezernat 4
Campus Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: C 0-11
Tel.: +49 234 32 10095

Studienfinanzierungs-, Stipendien- und Sozialberatung
Sonja Dieckmann
Sonja Dieckmann
Dezernat 4
Campus Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: C 0-05
Tel.: +49 234 32 10094

Psychosoziale Beratung
Petra Siemens
Dezernat 4
Campus Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: C 0-03
Tel.: +49 234 32 10198

Studierendencoaching
Verena Schuh, M.A.
Dezernat 4
Campus Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: C 0-5a
Tel.: +49 234 32 10709
Fax: +49 234 32 14213
Petra Siemens
Dezernat 4
Campus Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: C 0-03
Tel.: +49 234 32 10198

Inklusion
Benjamin Thomas
Dezernat 4
Campus Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: C 0-04
Tel.: +49 234 32 10629

Sprechstunde:
Offene Telefonsprechstunde: Mo 13:30 - 15:00, Mi 10:00 - 11:30
Tel: 0234/ 32-10629


Leitung
Verena Schuh, M.A.
Dezernat 4
Campus Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: C 0-5a
Tel.: +49 234 32 10709
Fax: +49 234 32 14213

Projekte der Zentralen Studienberatung (ZSB)