Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Labor für Nachhaltigkeit in der Technik

Forschungsschwerpunkte

  • Entwicklung und Bewertung nachhaltiger Sharing-Konzepte im Bereich Mobilität
  • Nachhaltigkeitsanalyse und -bewertung von technischen Produkten und Dienstleistungen
  • Entwicklung von Kriterien und Indikatoren zur Bewertung von Nachhaltigkeitseffekten
  • Erarbeitung eines blockchain-basierten Token-Modells für Impact Investoren am Beispiel erneuerbare Energie

 


News

Internationaler „Change-Management“ Online-Kurs

Internationaler „Change-Management“ Online-Kurs, veranstaltet von der São Carlos School of Engineering der University of São Paulo at (EESC-USP), integriert internationale Studierende der Nachhaltigkeitswissenschaften der Hochschule Bochum.
Zum Volltext hier klicken


Lehre

Covid-19

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Vorlesungen ausschließlich online via Bluejeans stattfinden.
Zur Teilnahme an den Vorlesungen, oder weiteren Informationen zu der Software Bluejeans bitte eine Mail an nora.schelte(at)hs-bochum.de senden.

Sommersemester 2021

Ansätze und Methoden der Nachhaltigkeitswissenschaft
Master Angewandte Nachhaltigkeit
Zeit: Donnerstags, 12:00 - 16:00 Uhr

 

Nachhaltigkeit in der Technik
Master Nachhaltige Entwicklung
Zeit: Dienstags, 8:00 - 12:00 Uhr


Sommer und Wintersemester 2020/2021

Projektstudie BObby E-Scooter Sharing
Bachelor und Master Nachhaltige Entwicklung, Master Angewandte Nachhaltigkeit
Dienstags 12:00 - 14:00 Uhr

 

Projektstudie Power to the People
Bachelor und Master Nachhaltige Entwicklung, Master Angewandte Nachhaltigkeit
Dienstags 14:00 - 16:00 Uhr


Forschung und Entwicklung

Kompetenzen

  • Methoden und Leistungsindikatoren zur Verbesserung von Produkteigenschaften unter Kriterien der Nachhaltigkeit
  • Technologiebewertung unter Kriterien der Nachhaltigkeit
  • Beurteilung von Nachhaltigkeitseffekten durch neuartige Sharing-Konzepte
  • Szenarienentwicklung zu nachhaltigen Mobilitätslösungen
  • Beratung für umwelt- und sozialverträgliche Fahrzeuge entlang des Produktentstehungsprozesses
  • Lebenszyklusanalysen

Ausstattung

  • Akkulade- und wechselstation für Light Electric Vehicles
  • E-Scooter für die Durchführung von Forschungsarbeiten und Umsetzung eines Pilotbetriebs zum Sharing
  • Lastenräder zur Erprobung von Akkuwechselvorgängen in Sharingsystemen
  • Werkstattbereich mit Zweirad-Hebebühne
  • Labor mit EDV-Ausstattung zur Szenarien-Erstellung, Nachhaltigkeitsbewertung und
    Durchführung von Lebenszyklusanalysen

Publikationen

Auszug aus der Publikationsliste

  • Finke, S., Velenderic M., Pankov O., Severengiz, S. and Baum, C.: Towards a Full-Scale Self-Sufficiency Through Photovoltaic Systems Integration for Sub-Saharan Africa. - A Technical Approach for a Smart, Decentralized, Blockchain-Based Mini-Grid; World Renewable Energy Congress (WREC), Lisboa, 26th – 30th July, 2021 (accepted)

  • Fortkort, M., Finke, S. and Severengiz, S.: Blockchain-based Consumer Stock Ownership Plans (CSOP) as a Catalyst for Impact Investments in Sustainable Energy Infrastructure; World Renewable Energy Congress (WREC), Lisboa, 26th – 30th July, 2021 (accepted)

  • Schuenemann, J., Finke, S., Forrister, H. and Severengiz, S.: Recycle or reuse? A life-cycle-assessment-based model to evaluate end-of-life decisions for photovoltaic panels; Conference for Product Lifetimes and the Environment (PLATE), Limmerick, virtual conference, 26th - 28th May 2021 (accepted)

  • Kevin Wittek, Sebastian Finke, Nora Schelte, Norbert Pohlmann and Semih Severengiz: Shape A Crypto-Token Based Incentivization Scheme for Sustainable Light Electric Vehicle Sharing; IEEE European Technology & Engineering Management Summit, Dortmund, virtual conference, 18th – 20th March 2021 (accepted)

  • Schelte, N., Severengiz, S., Finke, S. and Straßberger, H.: Environmental impact of off-grid solar charging stations for urban micromobility services; IEEE European Technology & Engineering Management Summit, Dortmund, virtual conference, 18th – 20th March 2021 (accepted)

  • Severengiz, S.; Schelte, N.; Bracke, S.: Analysis of the environmental impact of e-scooter sharing services considering product reliability characteristics and durability.
    In: Proceedings of CIRPe 2020, 14th – 16th October 2020, 8th CIRP Global Web Conference - Flexible Mass Customisation, 2020.
  • Severengiz, S.; Finke, S.; Schelte, N.; Wendt, N.: Life Cycle Assessment on the mobility service e- scooter sharing; IEEE European Technology & Engineering Management Summit, Dortmund, Germany on 5th - 7th March, 2020.
  • Severengiz, S.; Finke, S.; Schelte, N.; Forrister, H.: Assessing the Environmental Impact of Novel Mobility Services using Shared Electric Scooters as an Example; 17th Global Conference on Sustainable Manufacturing Shanghai, China on 9th - 11th October, 2019.
  • Severengiz, Semih: Using the Sharing Economy Approach to Provide Sustainable Mobility; 16th Global Conference on Sustainable Manufacturing, Lexington Kentucky, USA on 2nd ‑ 4th October, 2018 (submitted).
  • Severengiz, S.; Gausemeier, P.; Seliger, G.; Pereira, F.A.: Approach for Integration of Sustainability Aspects into Innovation Processes. In: Hesselbach, J., Herrmann, C. (Eds.), Glocalized Solutions for Sustainability in Manufacturing, Proceedings of the 18th CIRP International Conference on Life Cycle Engineering, Technische Universität Braunschweig, Braunschweig, Germany, May 2nd - 4th, 2011, p. 431‑436, 2011.
  • Severengiz S.; Bach, G.; Bilge, P.; Seliger, G.: Roadmap for end-of-life strategies. Proceedings of the 17th CIRP International Conference on Life Cycle Engineering, Fundamental Theories, Sustainable Manufacturing: Application Technologies and Future Development, China, 19-21 May, 2010.
  • Severengiz, S.; Widera, H.; Seliger, G.; Saavedra, Y. M. B.; Ometto, A. R.; Barquet, A. P.; Forcellini, F. A.: Scenarios for the Remanufacturing of Machine Tools and Assembly Equipment. In: Proceedings of the 7th Global Conference on Sustainable Manufacturing -Sustainable Product Development and Life Cycle Engineering, Shunmugam, M. S.; Ramesh Babu, N. [Ed.], Indian Institute of Technology Madras, Chennai, India, p. 213-218, Chennai, 2-4 December, 2009.

Abgeschlossene Abschlussarbeiten
  • Kähler, Ferdinand: Ökobilanz zur Untersuchung der Auswirkungen des Sharings von Elektrorollern in Abhängigkeit der Betriebsart, Masterarbeit, Oktober 2020

  • Dicke, Alina: Potenzialanalyse von Blockchain in einem E-Scooter Sharingsystem, Bachelorarbeit, Juli 2020

  • Ferkinghoff, Pascal: Lebenszyklusanalyse von stationären Stromspeichern als Teil eines Mini-Grids am Beispiel des Don Bosco Mini-Grids, Bachelorarbeit, September 2020
  • Genç, Caner: Development and implementation of a data logging system for continuing research of shared vehicle use, Bachelorarbeit, Oktober 2020
  • Schelte, Nora: Lebenszyklusanalyse zur Beurteilung von Sharing-Diensten mit elektrifizierten Stehrollern; Bachelorarbeit; Bochum, Januar 2020.
  • Heyer, Carina: Nachhaltigkeitsbewertung von Shared Mobility; Betrachtung des e-Scootersharings im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln; Masterarbeit, Bochum, April 2019.
  • Schünemann, Jaron: Erstellung eines Modells zur Bewertung der Nachhaltigkeit von Geschäftsmodellen für einen zweiten Lebenszyklus von Photovoltaikmodulen in Deutschland; Bachelorarbeit, Bochum, März 2020

Projekte und Veranstaltungen

abgeschlossene Projekte und Veranstaltungen

Labor für Nachhaltigkeit in der Technik
Semih Severengiz
Leitung
Prof. Dr.-Ing. Semih Severengiz
Fachbereich Elektrotechnik und Informatik
Hochschule Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: D 3-03
Tel.: +49 234 32 10328

Sprechzeiten

Die Sprechzeiten erfolgen auf unbestimmte Zeit ausschließlich telefonisch.

Dienstags, 16 - 17 Uhr, Anfrage per Mail erwünscht.
 

Covid-19

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen durch Covid-19 finden die Vorlesung ausschließlich online via Bluejeans statt.
Zur Teilnahme an den Vorlesungen, oder weiteren Informationen zur Software Bluejeans bitte eine Mail an nora.schelte(at)hs-bochum.de senden.

Mitarbeiter*innen


Frederick Adjei

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
MoNaL: Mobilität für Subsahara-Afrika - nachhaltig über den Lebenszyklus gedacht (BMU, Exportinitiative Umwelt)

frederick.adjei@hs-bochum.de
Raum: D3-04a
Telefonnummer: 0234 - 32 10384


Dr.-Ing. Sebastian Finke

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Battery-as-a-Service für Light Electric Vehicle Sharing (BMBF, FH-Impuls)

sebastian.finke@hs-bochum.de
Raum: D3-04a
Telefonnummer: 0234 - 32 10344


Nora Schelte

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Lebenszyklusanalysen zu Mobilitätsdiensten
Lehrformate am Labor Nachhaltigkeit in der Technik

nora.schelte@hs-bochum.de
Raum: D3-04
Telefonnummer: 0234 - 32 10376


Ann Kathrin Stinder

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Problem-Based-Learning

ann.stinder@hs-bochum.de
Raum: D3-04
Telefonnummer: 0234 - 32 10347


Alina Dicke

Wissenschaftliche Hilfskraft
Blended-Learning-Konzepte für Nachhaltigkeitswissenschaften

alina.dicke@hs-bochum.de
Raum: D3-08


Martin Fortkort

Wissenschaftliche Hilfskraft
Blended-Learning-Konzepte für Nachhaltigkeitswissenschaften

martin.fortkort@hs-bochum.de
Raum: D3-08


Verena Kühling

Wissenschaftliche Hilfskraft
MoNaL: Mobilität für Subsahara-Afrika - nachhaltig über den Lebenszyklus gedacht (BMU, Exportinitiative Umwelt)
Projektleitung: Power to the People & BObby Sharing

verena.kuehling@hs-bochum.de
Raum: D3-08


Aileen Lingott

Wissenschaftliche Hilfskraft
Anwendung von Energiespeichern in Mobilitätskonzepten

aileen.lingott@hs-bochum.de
Raum: D3-08


Jaron Schünemann

Wissenschaftliche Hilfskraft
Anwendung von Energiespeichern in Mobilitätskonzepten

jaron.schuenemann@hs-bochum.de
Raum: D3-08


Hermann Straßberger

Studentische Hilfskraft
Battery-as-a-Service für Light Electric Vehicle Sharing (BMBF, FH-Impuls)

hermann.strassberger@hs-bochum.de
Raum: D3-08


Erik Weißweiler

Studentische Hilfskraft
Digitalisierung von Lehrinhalten

erik.weissweiler@hs-bochum.de
Raum: D3-08


Kontakt

Wenn Sie fragen haben, oder weitere Informationen bezüglich unserer Projekte, Forschung, oder anderen Themen brauchen,
schreiben Sie uns gerne Ihr Anliegen.

Hier klicken zum Kontaktformular

Voll machen, bitte! - Akkuwechselstation

Das BObby E-Scooter Sharing Team forscht im Bereich "Battery-as-a-service" an der Bereitstellung von Akkus für die E-Scooter. In diesem Zusammenhang ist die neue Akkuwechselstation Swobbee geliefert und vor dem D3-Gebäude installiert worden. Die leeren Akkus des Rollers können mit den beladenen Akkus aus dem Schrank getauscht werden. Zur Verfügung stehen hierbei sechs Kumpan- und zwei Greenpack-Steckplätze.

E-Scooter Sharing in Bochum

Die E-Scooter aus der Projektstudie sind in Bochum unterwegs. Zu sehen sind der Kumpan 1954 Ri von e-bility aus Remagen sowie die N-Series von Niu. Weitere Informationen sind auf der Internetseite des Projekts zu finden: https://www.hochschule-bochum.de/fbe/forschung-und-entwicklung/bobby-escooter-sharing-an-der-hochschule-bochum/uebersicht/

Testevent des Bobby E-Scooter Teams

Das Bobby E-Scooter Team veranstaltete am 29.10.2019 ein Testevent für alle Studierenden und Mitarbeiter der Hochschule Bochum.

www.hochschule-bochum.de/index.php