Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Informationen zum Pflichtmodul: Projektfach mit Projektmanagement

Seit dem Wintersemester 2019/2020 haben alle Bachelor-Studierenden des 3. Fachsemester im Bachelor Maschinenbau an der Hochschule Bochum die Möglichkeit, frühzeitig in ihrem Studium in Teamarbeit unter professioneller Anleitung ein Maschinenbauprojekt durchzuführen und dabei wichtige Methoden des Projektmanagements praktisch kennenzulernen und anzuwenden.

In Anlehnung an das Prinzip des Problemorientierten Lernens (PBL=Problem Based Learning) erarbeiten Sie in kleinen Teams nahezu selbständig die Lösung eines dem Studienfortschritt entsprechenden maschinenbauaffinen Problems. Zusammen mit erfahrenen Fachleuten aus dem Institut für Studienerfolg und Didaktik (ISD), die Ihnen parallel Methoden des Projektmanagements und eine Einführung in das Wissenschaftliche Schreiben vermitteln, begleitet Sie der jeweilige für das konkrete Projekt verantwortliche Dozent aus dem Fachbereich.

Als Teilnehmer*in bereiten Sie sich so ideal auf das Entwicklungsprojekt (ab dem 5. Fachsemester) und Ihre Abschlussarbeit (7. Fachsemester) vor. Die Projektthemen sind breitgefächert, so dass jeder Studierende eine Aufgabenstellung finden wird, die seinen persönlichen Neigungen entspricht und die zugleich praxisrelevant für die berufliche Zukunft als Ingenieur*in ist.

Wie melde ich mich zu diesem Pflichtmodul an?

Zusammen mit allen anderen Praktika des 3. Fachsemesters melden Sie sich vor (!) Vorlesungsbeginn (Termine beachten) im Praktikumsanmeldesystem PraktOrg ganz allgemein zu dem Modul „Projektfach mit Projektmanagement“ an.

Zu Beginn des Wintersemesters wird es eine zentrale Auftaktveranstaltung geben, auf welcher die einzelnen Projekte/Dozenten und alle wichtigen „Spielregeln“ (Präsenz, Termine, Prüfungsleistungen, Abgabefristen) vorgestellt werden.


Welche Inhalte werden thematisiert?

Alle Projekte sind eingebunden in ein aktuelles, gesellschaftlich relevantes Rahmenthema. Im Wintersemester 22/23: "Klimaschutz konkret - eine Aufgabe für den Maschinenbau!"


Wer ist der Projektverantwortliche?

Die Ansprechpersonen für die einzelnen Projekte werden in der Auftaktveranstaltung bekannt gegeben.

Dozent*innen des FB M

Dozent*innen des ISD


Wann findet die Auftaktveranstaltung statt?

Termin AUFTAKTVERANSTALTUNG: Mittwoch, der 28. September 2022, im Zeitraum 14.00 Uhr  -  17.00 Uhr, bitte vormerken! Der Raum wird noch bekanntgegeben!

Unmittelbar nach der Auftaktveranstaltung können Sie im Moodle-Kurs zu diesem Modul das konkrete Projekt auswählen (max. 10 Personen pro Projekt). Alles Weitere besprechen Sie ab diesem Zeitpunkt mit der Betreuung aus dem ISD und der bzw. dem für das Projekt zuständigen Dozentin/Dozenten, die bzw. der Ihnen auch alle weiteren Termine bekannt gibt.


Wird die Auftaktveranstaltung digital abgehalten oder in der Hochschule Bochum stattfinden?

Die Auftaktveranstaltung wird in Präsenz stattfinden. Nähere Informationen finden Sie zeitnah an dieser Stelle.


Was genau wird bei der Auftaktveranstaltung besprochen werden?

Auftaktveranstaltung Plenum (ISD/Dozent*innen)
- Vorstellung Projekte durch Dozent*innen
- Zeitplan für das Projektsemester
- "Spielregeln" im Projektfach (Präsenz, Termine, Prüfungsleistungen, Abgabefristen)
- Anmeldung für das von Ihnen ausgewählte Projekt in Moodle vom 28.09.2022 (ab 18:00Uhr) bis zum 01.10.2022


Welche Termine sollte ich mir zusätzlich vormerken?

05.10.2022    14:00Uhr - 16:00 Uhr

Fachliche/organisatorische Einführung in das Projekt mit der Dozentin/dem Dozenten
- Gruppenaufteilung in 2 Gruppen
- Kommunikation in der Gruppe (Moodle)
- evtl. individuelle Terminabsprachen für die Betreuung
- Erläuterung Aufgabenstellung

- Raum: je nach Projektgruppe an der HS Bochum  oder  im digitalen Format

 

19.10.2022

Einführung Projektmanagement/wiss. Arbeiten im Plenum (ISD)
- Theorien Projektmanagement
- Grundsätze wissenschaftlichen Arbeitens
- Terminvereinbarungen für Betreuungstermine mit den Gruppen


Wie wird das Modul gewertet?

Der eigene Anteil am Gelingen des Projekts soll bei jedem einzelnen Studierenden sichtbar hervortreten. Die Prüfung besteht daher aus einer unbenoteten individuellen schriftlichen Hausarbeit (Portfolio) und einer Gruppenpräsentation. Das Modul wird insgesamt mit 5 ECTS (Credits) bewertet.


Wichtige Hinweise zur Auftaktveranstaltung "Projektfach mit Projektmanagement"

Am Mittwoch, den 28. September 2022 um 14.00 Uhr beginnt das Modul „Projektfach mit Projektmanagement“ mit einer Auftaktveranstaltung in Präsenz an der Hochschule. Der genaue Raum wird hier noch bekanntgegeben. 

Um bestens informiert zu sein, die angebotenen Projekte und Dozent*innen kennenzulernen und mehr über die von Ihnen zu erbringende Prüfungsleistung zu erfahren sowie Fragen zu stellen, müssen Sie dabei sein! Außerdem sollen Sie sich nach der Veranstaltung für ein Projekt anmelden. Genaueres wird auf der Veranstaltung erklärt.

Für die Projektwahl ist es notwendig, dass Sie sich bis spätestens zum 25.09.2022 um 23:59 Uhr in Praktorg für den Kurs „Projektfach mit Projektmanagement“ anmelden, damit wir Sie am 26.09. automatisiert in den moodle-Kurs einschreiben können. Ohne rechtzeitige Praktorg-Anmeldung können Sie kein Projekt auswählen!

Sollten Sie Probleme bei der Einschreibung in diesen Kurs in Praktorg haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Frank (urban.frank(at)hs-bochum.de).  

Zeitliche und inhaltliche Details zum Projektfach 2022/2023