Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Christian Kolb

Start-up: Existenzgründung & Unternehmertum

Bei dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie sich das Wissen aus den verschiedenen Fachbereichen des Studiums verbinden lässt. Praxisvorträge von Unternehmensgründern geben einen persönlichen Einblick in die Welt der Startups. Banker, Steuerberater, Markenanwälte und andere Experten berichten in der Vorlesung aus ihrer Praxis und geben Ihnen das nötige Hintergrundwissen.

Während des Semesters arbeiten Sie an einem Businessplan für Ihre reale oder fiktive Geschäftsidee. Dabei greifen Sie auf das Wissen aus den verschiedenen Veranstaltungen aus Ihrem Studium zurück und erleben, wie sich dieses in der Praxis beim Aufbau eines eigenen Unternehmens oder für die Planung und Realisierung von Projekten anwenden lässt. Denn: Unternehmerisches Denken ist nicht nur wichtig für Gründer eines Start-Ups, sondern auch für angehende Führungskräfte.

Ausgewählte Themen

• (Geschäfts-)Ideenfindung

• Produkt oder Dienstleistung

• Markt und Wettbewerb

  • Marketing und Vertrieb
  • Geschäftsmodell
  • Unternehmerteam und Personal
  • Realisierungsfahrplan
  • Chancen und Risiken
  • Finanzplanung und Finanzierung

Prüfungsleistung

Zum Abschluss der Veranstaltung werden der von Ihnen erarbeitete Businessplan in schriftlicher Form sowie Ihre Abschlusspräsentation benotet. Der Businessplan entscheidet über 60% der Abschlussnote. Die mündliche Präsentation zählt zu 40%.


Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Studierende des Bachelor-Studiengangs im 5. Semester. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Dozent

Christian Kolb ist seit 2015 Lehrbeauftragter des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Bochum. Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität leitete er für ein Jahr das Marketing der Sternsinger-Aktion. Später arbeitete er als Unternehmens- und Politikberater. Als Pressesprecher für den Businessplan-Wettbewerb Medizinwirtschaft und Gründungsberater bei der IHK-Mittleres Ruhrgebiet beschäftigte er sich intensiv mit dem Thema Existenzgründung. Weitere Erfahrung sammelte er als Leiter des IHK-Wirtschaftsbüros Witten. Heute arbeitet Christian Kolb in der Geschäftsführung der Niederrheinischen IHK.

Kontakt

E-Mail schreiben

persönlich vor und nach den Veranstaltungen