Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Gute Noten, Regelstudienzeit und "gerader" Lebenslauf - Worauf kommt es beim Einstieg in den Job eigentlich an und was erwarten Unternehmen?

Was bewerten Personalentscheider eigentlich bei einer Bewerbung? Und worauf legen Unternehmen bei Berufseinsteigern Wert?

Diese und ähnliche Fragen stellen sich wohl alle Studierenden und Berufseinsteiger*innen. Hier bekommen Sie Antworten von einem Personalmanager aus der Automobilzulieferer-Industrie.

Themenschwerpunkte und Inhalte:

  • Worauf achten Personalentscheider bei der Bewerberauswahl?
  • Welche Qualifikationen, Soft Skills und Erfahrungen werden von angehenden Ingenieur*innen erwartet?
  • Fachkenntnisse, Soft Skills und Motivation – ist das alles gleich wichtig?
  • Kein gerader Lebenslauf!? – Wie werden Studiengangwechsel, Studiendauer oder Studienabbruch bewertet?
  • Neue Anforderungen durch Industrie 4.0 – welche Fähigkeiten müssen zukünftige Mitarbeiter*innen haben?

Fragen Ihrerseits rund um die Themen Berufseinstieg, zur Bewerberauswahl oder zum Unternehmen werden gern aufgegriffen und sind willkommen!

Referent: Michael Schulz, Manager Human Resources – WKW.group

Wer kann mitmachen?

Alle interessierten Studierende der Studienrichtungen Ingenieurwissenschaften und Informatik

Wann: Dienstag, 11. Dezember 2018, 14:00 bis 16:00 Uhr

Wo: B 01-45B