Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Gemeinsam ausbilden und forschen

Der Campus Velbert/Heiligenhaus ist seit seiner Gründung im Jahr 2009/2010 eng verzahnt mit der Wirtschaft in der Region.

Wir bilden gemeinsam mit inzwischen über 100 Kooperationsunternehmen Techniktalente im dualen Ingenieurstudium aus. Im Rahmen unserer Studienmodelle KIA (Kooperative Ingenieurausbildung) und KIS (Kooperatives Ingenieurstudium) machen die Studierenden wertvolle Praxiserfahrungen im Unternehmen und erhalten eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung an der Hochschule. Unsere Kooperationsunternehmen sichern sich so frühzeitig hochqualifizierte Nachwuchsingenieure aus den Studiengängen Mechatronik und Informationstechnologie, Mechatronik und Produktentwicklung, Technische Informatik, Maschinenbau und Elektrotechnik. So bilden Sie gemeinsam mit uns aus...

Zusammen mit unseren Kooperationsunternehmen setzen wir frühzeitig an und engagieren uns im Bereich der Technikförderung und Studienorientierung. Interessierte Unternehmen finden Details unter Youth in Enterprises

Darüber hinaus übernehmen unsere Professor/-innen und wissenschaftlichen Mitarbeiter/-innen gerne Entwicklungsarbeiten von Firmen aus der Region. Mehr Informationen hierzu finden Sie auf unseren Seiten für Forschung und Entwicklung

Cora Brose
Ansprechpartnerin für Unternehmen: duales Studium
Dipl.-Ök. Cora Brose
Raum: 3.09
Tel.: +49 2056 5848 16801

Ansprechpartner für Unternehmen: Youth in Enterprises / Schüler-Ingenieur-Camp

Karl-Josef Reuther
Dipl.-Päd. Karl-Josef Reuther
Raum: C 3-26
Tel.: +49 2056 5848 16803

Unser Kooperationspartner für die Region