Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Im Falle von Selbstgefährdung oder Fremdgefährdung  von Personen an der Hochschule kann der städtische sozialpsychiatrische Dienst eingeschaltet werden. Die Mitarbeiter*innen kommen auch vor Ort.

 Bochum
Bereitschaftsdienst: Telefon: 0234 / 910-32 39 oder Telefon: 0234 / 910-33 72

 Herne
Sekretariat: Telefon: 0 23 23 / 16 - 24 50

 Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitung: Telefon: 02336 932781

Erstansprechstellen an der Hochschule Bochum

Im Falle von Belästigung oder Gewalt können Sie grundsätzlich Ihre Vorgesetzten ansprechen, z. B. Dekane, Dezernentinnen bzw. Dezernten und Abteilungsleitungen.


Weitere Ansprechpartner*innen sind: 

Gleichstellungsbeauftragte
 

 Wissenschaftlicher Personalrat

 
 Personalrat Technik und Verwaltung


 Beauftragter für Behinderte und chronisch Kranke -
Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen

 
 AStA Allgemeiner Studierendenausschuss


 Mobbing-Beauftragte

 

Betriebsärztin

Für Beschäftigte der Hochschule Bochum ist außerdem die  Betriebsärztin Frau Dr. Kleine Ansprechperson.

Außerdem bietet die Betriebsärztin, Frau Dr. Kleine,  eine offene Sprechstunde regelmäßig an jedem 1. Donnerstag im Monat in der Zeit von 11:30 bis 12:15 Uhr in Raum D 1-09 an.


Beratung und Unterstützung in der Region

Ruhrgebiet
 

Bochum: Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt Wildwasser e. V.

 www.wildwasser-bochum.de

 

Herne: Beratungs- und Kontaktstelle für Frauen und Mädchen e. V. "Schattenlicht"

  Schattenlicht Beratungs- und Kontaktstelle für Frauen und Mädchen e.V.

 

Selbsthilfegruppe und Beratung Tamar e.V.

 www.tamar-ruhrgebiet.de

 

Psychiatrische Notfallambulanz des LWL-Universitätsklinikums Bochum

 http://psychiatrie.lwl-uk-bochum.de/uebergreifende-bereiche/psychiatrische-notfallambulanz

 

Standort CVH

Mettmann: Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt 

 www.skfm-mettmann.de/fachberatungsstelle-gegen-sexualisierte-gewalt.php

 

Velbert: Fachberatungsstelle gegen Gewalt Zinnober e. V.

 www.zinnober-velbert.de

 

Allgemein

Vertrauliche Spurensicherung (anonyme Spurensicherung)

 www.gobsis.de


Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

Tel: 08000 116 116 (kostenfrei)

 www.hilfetelefon.de

 

Organisation der Opferhilfe "Der weiße Ring e. V."

 Der weiße Ring

 

Telefonseelsorge

0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222 · 116 123 (kostenfrei)

 www.telefonseelsorge.de


Informationsangebote

Stadt Bochum
Flyer und Broschüren zu Themen wie Stalking, Vergewaltigung, Häusliche Gewalt und  Gewalt im Netz

 Publikationen für Frauen und Mädchen in Bochum

Polizei NRW

 Informationen der Polizei zu Vergewaltigung

 Informationen der Polizei zu Stalking

Justiz NRW

Opferschutz, insbesondere bei Gewalt gegen Frauen, z. B. Häusliche Gewalt, K.O.-Tropfen, Frauennotrufe

 Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen

 Psychosoziale Prozessbegleitung im Strafverfahren

Dachverband der autonomen Frauenberatungsstellen (FBST) e.V.

 www.frauenberatungsstellen-nrw.de

Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe
 www.frauen-gegen-gewalt.de

Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Flyer  "Grenzen setzen. Was tun bei sexueller Belästigung am Arbeitsplatz?"