Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Prof. Dr.-Ing. Dietmar Weigt MRICS

Immobilienbewertung, Landmanagement und Liegenschaftskataster

  • Prüfungsausschuss-Mitglied SG Nachhaltige Entwicklung
  • Bibliotheksbeauftragter
  • Beauftragten für Hochleistungssportler

Erklärvideo zum Düsseldorfer Gutachterausschuss

Was macht eigentlich der Gutachterausschuss Düsseldorf? In diesem Video wird genau das zusammen mit dem Vorsitzenden Herrn Thomas Weindel und der stellvertretenden Vorsitzenden Frau Dr. Kathrina Völkner des Gutachterausschusses Düsseldorf erklärt.

Pressemitteilung der Hochschule Bochum v. 16.11.2020: Film weist Wege zum Immobilienwert in NRW

 

Lehre im BA-Studiengang Geoinformatik

  • Immobilienbewertung
  • Planungsgrundlagen
  • Liegenschaftskataster

Lehre im BA-Studiengang Vermessung

  • Immobilienbewertung I und II
  • Bodenordnung I
  • Landmanagement
  • Bodenordnung II
  • Ländliche Neuordnung
  • Liegenschaftskataster
  • Planungsgrundlagen
  • Planungsseminar "Städtebaulicher Entwurf"

Lehre im MA-Studiengang Geodäsie

  • Landmanagement und Liegenschaftskataster
  • Immobilienwirtschaft

Lehre im BA-Studiengang Nachhaltige Entwicklung

  • Planungsgrundlagen
  • Landmanagement
  • Planungsseminar "Städtebaulicher Entwurf"

Persönliches

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte
  • Digitalisierung in der Immobilienbewertung (ZE-online)
  • Ermittlung von Immobilienrichtwerten
  • Ermittlung von Liegenschaftszinssätzen und Sachwertmarktanpassungsfaktoren
  • Ermittlung von Bodenrichtwerten und Umrechnungskoeffizienten
  • Immobilienbewertung
  • Beleihungswertermittlung
  • Auswirkungen von Fluglärm auf Immobilienpreise
  • Auswirkungen von Kraftwerksstandorten auf Immobilienpreise
  • Wertermittlung in schrumpfenden Märkten

Vorträge / Seminare
  • Die Zukunft der (digitalen) Immobilienwertermittlung - menschlicher Sachverstand versus Algorithmen
  • Immobilienrichtwerte - Ansätze und Methoden ihrer Ermittlung
  • Digitalisierung in der Immobilienbewertung; Erhebung - Führung - Bewertung
  • Sach-, Vergleichs- und Ertragswertrichtlinie 
  • Einführung in die Beleihungswertermittlung
  • Kompaktes Immobilienwissen für Bankfachleute   

  • Marktgerechte Berücksichtigung von Baumängeln und Bauschäden    

  • Nießbrauch und Wohn(ungs)recht    

  • Aktuelle Baurechtsänderungen – BauGB, BauNVO, BauO NRW    

  • Brandschutz in der Immobilienbewertung    
  • Die neue Ertragswertrichtlinie auf dem Prüfstand – Erfahrungen und Erkenntnisse
  • Warum wohnen viele Menschen in Flughafennähe und welche Auswirkungen hat der Fluglärm auf den Wert einer Immobilie? 

Weiterbildungsangebote
  • 13.07.2017 "Bochumer Tag der Immobilienbewertung" - "Brandschutz für Immobilienbewerter
  • 29.11.2016 "Bochumer Tag der Immobilienbewertung" - "Baumängel und Bauschäden" 
  • 12.05.2016 geodätisches Kolloquium: "Entwicklungen des Immobilienmarktes in NRW"
  • 26.11.2013 "Kölner Tag der Immobilienbewertung"
    Themen: Liegenschaftszinssätze nach dem Modell der AGVGA NRW; Sachwertmodell der AGVGA NRW; Denkmalschutz und Leitungsrechte
  • 08.11.2012 "Bochumer Tag der Immobilienbewertung"
    Themen: Markttransparenz; Sanierungswertermittlung; Sachwertrichtlinie und NHK 2010; Vergleichswertrichtlinie

Mitgliedschaften
  • Mitglied des Oberen Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Land Nordrhein-Westfalen sowie Mitglied der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte im Rhein-Sieg-Kreis, in der Stadt Hagen, in der Stadt Velbert und im Ennepe-Ruhr-Kreis mit der Stadt Witten
  • stellvertretendes Mitglied für die Wertermittlung im Umlegungsausschuss der Gemeinde Alfter

  • Professional Member of the Royal Instituion of Chartered Surveyors (MRICS)
  • Gastmitglied bei der Arbeitsgemeinschaft der Vorsitzenden der Gutachterausschüsse in Nordrhein-Westfalen (AGVGA)
  • Member of the International Academic Association on planning, law and property rights (PLPR)
  • Mitglied des Arbeitskreises Standortentwicklung / Baurecht der Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. (AGI)
  • 2007 - 2014 Mitglied des Arbeitskreises Immobilienwertermittlung des Deutschen Vereins für Vermessungswesen e.V.
  • 2003 - 2004 Mitglied im Forum Baulandmanagement NRW (wissenschaftlichen Betreuung des Arbeitskreises „Kommunalfinanzen, Steuern und Rechtsfragen“)
  • Jury-Mitglied "Deutscher Gutachten Preis" (Anerkennung hochwertiger und verifizierter Immobilienbewertung in Deutschland)

Veröffentlichungen (Auswahl)
  • Weindel, Thomas; Völkner, Kathrina; Elbruda, Ramona und Weigt, Dietmar: Von Marktrichtwerten zu Immobilienrichtwerten in Düsseldorf, in FuB Heft 2/2020, S. 28-34.
  • Fitzner, Desiree; Sloot, Stefan und Weigt, Dietmar: Immobilienrichtwerte – Ansätze und Methoden ihrer Ermittlung, in GuG Heft 4/2020.
  • Weigt, Dietmar: Die neue Ertragswertrichtlinie auf dem Prüfstand – Erfahrungen und Erkenntnisse nach zwei Jahren Anwendung, in FuB Heft 3/2018, S. 109-113.
  • Weigt, Dietmar: Immobilienmärkte und Markttransparenz, in „Handbuch der Geodäsie“ Band „Bodenordnung und Landmanagement“ 2016, Hrsg. Freeden, W., Rummel R., Springer Reference Naturwissenschaften. Springer Spektrum, Berlin-Heidelberg, S. 1-22.
  • Völkner, Kathrina; Homa, Ulrich; Weigt, Dietmar: Besondere Aufgaben der Immobilienbewertung – steuerliche Bewertungsansätze, Beleihungswertermittlung; in Das deutsche Vermessungs- und Geoinformationswesen 2014, Hrsg. Kummer, Frankenberger, Kötter, Wichmann Verlag, S. 619-658.
  • Homa, Ulrich und Weigt, Dietmar: Rechtliche Grundlagen der Ermittlung von Bodenrichtwerten BauGB - ImmoWertV - BRW-RL, in FuB Heft 1/2012, S. 9-15.
  • Drießen, Sebastian; Kütt, Martin und Weigt, Dietmar: Ableitung von Sachwertmarktanpassungsfaktoren nach den Vorschriften der ImmoWertV, in ZfV 2/2011, S. 80-85.
  • Weigt, Dietmar: Der Wert von Einfamilienhäusern unter dem Einfluss von Fluglärm, in GuG 2/2011, S. 74-79.
  • Kötter, Theo; Frielinghaus, Benedikt; Schetke, Sophie und Weigt, Dietmar: Nachhaltiges Flächenmanagement auf der Ebene des Flächennutzungsplans. In: Bock, S.; Hinzen, A.; Libbe, J. (Hrsg.): „Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis“, Ergebnisse aus der REFINA-Forschung; Schriftenreihe des Deutschen Institutes für Urbanistik gGmbH (DIFU) Berlin, 2011, S. 295-302.
  • Kötter, Theo; Frielinghaus, Benedikt und Weigt, Dietmar: Das Kalkulationsmodell FIN.30 zur Ermittlung ökonomischer Folgen der Siedlungsentwicklung. In: Bock, S.; Hinzen, A.; Libbe, J. (Hrsg.): „Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis“, Ergebnisse aus der REFINA-Forschung; Schriftenreihe des Deutschen Institutes für Urbanistik gGmbH (DIFU) Berlin, 2011, S. 335-342.
  • Auswirkungen von Flughäfen insbesondere von Fluglärm auf den Immobilienmarkt am Beispiel des Marktsegments "individuelles Wohnen", Dissertation an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
  • Kötter, Theo; Frielinghaus, Benedikt; Schetke, Sophie und Weigt, Dietmar: Nachhaltige Wohnbaulandentwicklung - Ein Bewertungsrahmen für die Flächennutzungsplanung, in Schriftenreihe des DIFU „Flächen- und Standortbewertung für ein nachhaltiges Flächenmanagement - Methoden und Konzepte“, Beiträge aus der REFINA-Forschung, Reihe REFINA Band V 2010, S. 123-133.
  • Weigt, Dietmar: Immobilienwerte am Rand von Deutschland – Wertentwicklung in Grenzregionen, in immobilien & bewerten; Heft 04-09; S. 160-164.
  • Weigt, Dietmar: Die Reaktion des Immobilienmarktes auf Fluglärm, in PLANERIN, Fachzeitschrift für Stadt-, und Regional- und Landesplanung; Heft 04-09; S. 61-62.
  • Kötter, Theo; Frielinghaus, Benedikt; Schetke, Sophie und Weigt, Dietmar: Assessment of sustainable land use in Germany: the project FIN.30, in: Urbansitica Nr. 138, Seite 103-105 and 117, Italy, 2009.
  • Kötter, Theo; Weigt, Dietmar; Frielinghaus, Benedikt und Schetke, Sophie: Nachhaltige Siedlungs- und Flächenentwicklung - Inhaltliche und methodische Aspekte der Erfassung und Bewertung (Peer reviewed paper); in Hepperle, Erwin und Lenk, Hans (Hrsg.): Land Development Stratgies: Patterns, Risks and Responsibilities – Strategien der Raumentwicklung: Strukturen, Risiken und Verantwortung; Europäische Fakultät für Bodenordnung (FESF) 2009, S. 61-83.
  • Kötter, Theo; Frielinghaus, Benedikt; Schetke Sophie und Weigt, Dietmar: Nachhaltige Wohnbaulandentwicklung – ein Bewertungsrahmen für die Flächennutzungsplanung, In: Refina-Veröffentlichungsreihe, Band 2, Deutsches Institut für Urbanistik, 2009.
  • Kötter, Theo; Frielinghaus, Benedikt; Weigt, Dietmar und Risthaus, Ludger: Kostenoptimierung in der Flächennutzungsplanung – ein Kalkulationsmodell für die Bewertung potentieller Wohnbauflächen, in Schriftenreihe des DIFU „Folgekosten der Siedlungsentwicklung – Bewertungsansätze, Modelle und Werkzeuge der Kosten-Nutzen-Betrachtung, Beiträge aus der REFINA-Forschung, Reihe REFINA Band III 2009, S. 133-145.
  • Weigt, Dietmar: Flugverkehr drückt auf die Häuserpreise, in Immobilienzeitung, 07/2009, S. 16.
  • Kötter, Theo; Frielinghaus, Benedikt und Schetke, Sophie und Weigt, Dietmar: Intelligente Flächennutzung – Erfassung und Bewertung von Wohnbaulandpotentialen in der Flächennutzungsplanung, in FuB Heft 1/2009, S. 39-45 (Peer reviewed paper).
  • Weigt, Dietmar: Fluglärm und Immobilienwerte: Kaufpreisanalysen liefern neue Erkenntnisse, in DV aktuell, 04/2008, S. 3-4.
  • Weigt, Dietmar; Strauß Hilmar: Jetlag – Immobilienpreise – Der Fluglärm des Airports Düsseldorf wirkt sich zum Teil negativ auf die Immobilienpreise aus, in Immobilienmanager spezial, 09/2008, S. 27.
  • Weigt, Dietmar; Fleischer, Christian; Teusner, Joachim: Auswirkungen von Flughäfen auf den Immobilienmarkt am Beispiel des Marktsegmentes „individuelles Wohnen“, in FuB Heft 3/2007, S. 97-104 (Peer reviewed paper).
  • Weigt, Dietmar: Auswirkungen von Flughäfen auf den Immobilienmarkt – Erkenntnisse einer Kaufpreisanalyse für das Marktsegment „individuelles Wohnen“, CORP 2007, Wien 2007, S. 521 – 530 (Peer reviewed paper).
  • Homa, Ulrich; Weigt, Dietmar: Auswirkungen der neuen Wertermittlungsrichtlinien (WertR 2006) auf die Praxis – am Beispiel des Nießbrauchs, in ZfV 3/2007, S. 168 - 175.
  • Homa, Ulrich; Weigt, Dietmar: Ermittlung sanierungsbedingter Bodenwerterhöhungen, in Gemeinde und Stadt (GStB Rheinland-Pfalz), Heft 9/2006, S. 268-271.
  • Homa, Ulrich; Weigt, Dietmar: Erhebung von Ausgleichsbeträgen, in Gemeinde und Stadt (GStB Rheinland-Pfalz), Heft 9/2006, S. 226-265.
  • Weigt, Dietmar: Grundstücksbewertung im Rahmen des Neuen Kommunalen Finanzmanagements, in FuB Heft 3/2006, S. 114-121.
  • Kötter, Theo; Weigt, Dietmar: Flächen intelligent nutzen – ein marktwirtschaftlicher Ansatz für eine nachhaltiges Flächenmanagement, in FuB Heft 2/2006, S. 49-55.
  • Homa, Ulrich; Weigt, Dietmar: Erhebung von Ausgleichsbeträgen nach dem BauGB - eine unliebsame kommunale Pflichtaufgabe, in KStZ Heft 2/2006, S. 21-28.
  • Homa, Ulrich; Weigt, Dietmar: Ermittlung des vorsichtig geschätzten Zeitwerts, in Öffentlich Privates Informationsmanagement, Newsletter Nr. 6, 2005, S. 1-3.
  • Kötter, Theo; Weigt, Dietmar: Stadtplanung im Informationszeitalter, in: Geoforum 2004 Geoinformationssysteme (GIS) Grundlagen – Anwendungen – Entwicklungen; Hrsg. Akademie der Geowissenschaften zu Hannover; 2004
  • Boele-Keimer, Gaby; Dransfeld, Egbert; Pfeiffer, Petra; Weigt, D.: Baulandmanagement auf neuen Wegen, strategisch – kooperativ – finanzierbar; Hrsg. Forum Baulandmanagement, 2004

Abschlussarbeiten

Auswahl betreuter Bachelorarbeiten

Auswahl betreuter Masterarbeiten
  • Automatische Generierung von Abstandflächen in NRW (Philipp Müller)
  • Kaufpreisanalysen von Hotelimmobilien (Fabian Rhode)
  • Preisblase auf dem Düsseldorfer Wohnimmobilienmarkt? Eine Analyse relevanter Rahmenbedingungen und Teilmärkte (Robin Vohl - TU Dortmund)
  • Bodenwert und Ertragswert - Ein Versuch zur Umsetzung des § 196 Abs. 1 BauGB (Iris Siepen - TU Dortmund)
  • Ableitung von Liegenschaftszinssätzen (Kapitalisierungszinssätzen) (Benno Schmeing - Uni Bonn)

  • Research on the condition of residental buildings: The perspective of real estate valuation (Roma Tuckute - Uni Bonn)

  • Ermittlung sanierungsbedingter Bodenwerterhöhungen am Beispiel der Sanierungsmaßnahme „Königswinter-Altstadt“ (Claudia Hering - Uni Bonn)


Dietmar Weigt
Prof. Dr.-Ing. Dietmar Weigt
Tel.: +49 234 32 10518

Sprechstunde:
nach Vereinbarung per E-mail