Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

13.12.: 100 Kinderwünsche zu Weihnachten erfüllen

Allgemein

Wunschbaum-Aktion startet an der BO

100 Sterne hängen am Wunschbaum - jeder Stern steht für den Wunsch eines Kindes und kann durch Studierende und Mitarbeitende der Hochschulen erfüllt werden

Die erfolgreiche Wunschbaum-Aktion wird dieses Jahr unter der Federführung des Akademischen Förderungswerkes, (AKAFÖ) an gleich zwei Orten starten: Neben einem Wunschbaum an der Ruhr-Universität Bochum wird es auch eine Möglichkeit in der Mensa an der Hochschule Bochum geben, bedürftigen Kindern einen ganz individuellen Wunsch zu erfüllen.

Vom 03. bis zum 13. Dezember haben Studierende und Mitarbeitende die Möglichkeit, einen Stern vom Wunschbaum zu nehmen und die darauf vermerkten Geschenke am InfoPoint der RUB (Mo - Fr 08 - 16 Uhr) und der HSBO (Mo - Fr 07 - 16 Uhr) abzugeben.

Der Caritasverband für Bochum und Wattenscheid e.V. sorgt dann für die Überbringung der Geschenke an die Kinder und Jugendlichen bedürftiger Familien.

„Die Wunschbaum-Aktion in 2018 war ein voller Erfolg. Alle Sterne waren innerhalb des ersten Tages vergriffen - wir möchten mit der Ausweitung der Aktion dafür sorgen, dass noch mehr Kinder in Bochum ihr ganz eigenes Weihnachtsgeschenk bekommen, welches sonst durch schwierige Lebensumstände vielleicht nicht möglich wäre“, sagt AKAFÖ-Sprecher Jonathan Ludwig.