Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Schülerinnen und Schüler der Graf-Engelbert-Schule erlebten spannende Workshops zum Thema LEGO-Robotik und Kryptographie an der Hochschule Bochum

jungeBO

Die Schülerinnen und Schüler des Bochumer Gymnasiums haben vom 20.-22. Juni 2022 die Möglichkeit genutzt, sich vor Ort einen Einblick in die Hochschule Bochum zu verschaffen.

Neben allgemeinen Infos zum Thema Studienorientierung, hatten die Studieninteressierten bei einem Campusrundgang die Gelegenheit, mit Studierenden zu sprechen und diese auf Augenhöhe mit Fragen zu „löchern“.

In spannenden Workshops zum Thema „LEGO-Robotik“ und „Kryptographie“ konnten die Schülerinnen und Schüler darüber hinaus einen Einblick in den Studiengang Informatik gewinnen und dabei natürlich auch selbst aktiv werden. In einem anschließenden Abschlussworkshop stand dann die Präsentation der erarbeiteten Ergebnisse auf dem Programm.

Nach der langen Corona-Zeit, in der die Orientierungsveranstaltungen an der Hochschule Bochum nur online stattgefunden haben, waren alle Schülerinnen und Schüler natürlich froh, eine Hochschule endlich mal wieder persönlich kennen lernen zu können.