Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

16.12.2020 bis 10.01.2021: Lockdown an beiden Standorten

Informationen für Studierende

Lockdown Jahreswechsel 2020/21
  • Präsenzveranstaltungen (Vorlesungen, Seminare, Übungen und Praktika in Gruppen) finden in der Zeit vom 16.12.2020 bis 10.01.2021 an beiden Standorten (BO und CVH) nicht statt. Dies gilt auch für Praktika u.ä. curricular verankerte Präsenzformate, z. B. Entwicklungsprojekte. Weitere Fragen zu den Präsenzveranstaltungen (z.B. Umstellung auf digitale Lehrveranstaltungen) beantworten gerne die jeweiligen Lehrenden. 
  • Präsenzprüfungen und darauf vorbereitende Maßnahmen sind nur zulässig, wenn sie nicht auf einen Zeitpunkt nach dem 10. Januar 2021 verlegt werden können oder eine Verlegung für die Prüflinge unzumutbar ist.
  • In den Hochschulbibliotheken ist nur die Ausleihe von vorbestellten Medien möglich, die zur Anfertigung von bereits angemeldeten Abschlussarbeiten erforderlich sind. Um diesen Service zu nutzen, muss die vom Studierendenservice unterzeichnete Zulassung zur Abschlussarbeit vorgelegt werden. Nähere Informationen zur Ausleihe und zu Öffnungszeiten finden sich auf der Homepage der Bibliothek.

Alle weiteren Informationen zum Studium in Corona-Zeiten