Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.
Prof. Dipl.-Ing. Klaus Legner

Bauökonomie

Lehre

Bauwirtschaft

Das klassische Architektenbild hat sich in den letzten 15 Jahren stark geändert. Über das eigentliche "Entwurfs- und Planungs-Know how" des Architekten hinaus, wird immer mehr eine Management-Kompetenz erwartet. Der Architekt als Generalist nimmt hier eine zentrale Rolle ein. Ein Planungsteam von Baufachleuten muss verantwortlich koordiniert werden.

Planungs- und Ausführungsprozesse müssen rechtzeitig auf den Weg gebracht werden, Kosten und Termine müssen eingehalten werden. Ergänzend zu den Gestaltungs- und Entwurfsfächern werden im Fachgebiet Bauwirtschaft+Baumanagement in Vorlesungen und seminaristischen Übungen die klassischen Aufgabenfelder des Architekten bei der Planung, der Realisierung und der Umsetzung einer Bauaufgabe vermittelt:

  1. Das Architektenhonorar, HOAI
  2. Kostenermittlung und Kostenfortschreibung, Lph. 2-8
  3. Planung der Planung, Lph. 2-5
  4. Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung, Lph. 6-7
  5. Netzplantechnik, Lph. 5-8
  6. Objektüberwachung, Lph. 8-9

Architektenrecht

Architektenrecht I

Inhalt + Ziel:     
Gute Kenntnisse über das Architektenrecht helfen den Architekt(inn)en sich vertraglich abzusichern, ihre Honorarforderungen durchzusetzen und im Schadensfall das Haftungsrisiko einzuschränken. 
Im Wahlpflichtfach Architektenrecht I werden in  fünf Blockseminaren die wesentlichen Rechtsgrundlagen für das spätere Berufsleben vermittelt (Architekten-Vertrag, Architekten-Honorar, Architekten-Haftung).
 

Architektenrecht II

Thematik:
Im Wahlpflichtfach Architektenrecht II werden in vier Blockseminaren die Grundlagen der VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) vermittelt.
Ausgehend vom Bauvertragsrecht, der Abnahme bis hin zur Vergütung und Gewähr- leistung werden anhand von Fallbeispielen wichtige Fragestellungen bei Bauleistungen beantwortet.

 


Der einzelne Kurs wird mit einer schriftlichen Klausur abgeschlossen und mit zwei Credit Points bewertet. Als Prüfungsvorleistung gilt die bestätigte Teilnahme an mindestens vier Blockseminaren.


AVA (Angebot, Vergabe, Abrechnung)

Entscheidungen der Auftraggeber werden im Wesentlichen von Baukosten und Terminen bestimmt. Nur wer von Anfang an kostenbewußt plant und diese Planung kostensicher ausschreibt, wird bei der Realisierung keine bösen Überraschungen erleben und behält das Vertrauen des Bauherrn.
Neben der Entwurfs- und Ausführungsplanung nimmt die Ausschreibung als "textliche Planung" eine wesentliche Rolle ein, gilt sie doch als Dreh- und Angelpunkt zwischen Planung und der späteren Realisierung eines Projektes.

In dem Wahlpflichtfach werden Methoden vermittelt, Leistungsverzeichnisse klar zu gliedern und Positionen vor dem Hintergrund der Regelungen der VOB/B und der gesetzlichen Vorschriften eindeutig und erschöpfend zu beschreiben. 
Ziel ist es dabei, typische, handwerkliche Ausschreibungsfehler zu vermeiden und klar definierte Gewerkeschnittstellen zu formulieren.


Persönliches

Portrait

Jahrgang 1964

Architekturstudium an der TU München und ETH Zürich

 

Mitarbeit im Architektenbüro Behnisch + Partner, Stüttgart

Prof. Joachim Schürmann, Köln

und Schuster Architekten, Düsseldorf

Auer + Weber Architekten, Stuttgart

 

Selbstständig seit 1994, Mitglied der AKNW 

Legner Architekten

 

Professur an der Hochschule Bochum 2003

Prodekan 2010 - 2016


Mitgliedschaften und Preise

Deutscher Architekturpreis 2001 (Auer + Weber)

Berufung in den Bund Deutscher Architekten, BDA


Prof. Dipl.-Ing. Klaus Legner
Raum: A 4-06
Tel.: +49 234 32 10123

Sprechstunde:
nach Vereinbarung
(tel.: 0211 59891810)

Termine

Aufräum Aktion

Bis zum 17.12.2018 können noch die Testate des Sommersemesters 2018 Modul  6.2 im Büro jeden Montag zwischen 11:30 und 17:00 abgeholt werden!

Nach Ablauf der Frist werden sämtliche Restbestände entsorgt!

 

 

M6.1
Bauwirtschaft
Verlaufsplan 1 & 2

M6.2
Baumanagement
Verlaufsplan

M6.3
Praktika
Verlaufsplan

M6.4
Architektenrecht
Verlaufsplan

M6.5
AVA
Verlaufsplan

M2.7
Sondergebiete der Architektur
Verlaufsplan

M3.5
Konstruktives Projekt
Verlaufsplan

Master
Architektur:Projektentwicklung
Verlaufsplan

Downloads (Sciebo)

Zugriffsgeschützte Downloads