Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.
BObby Sharing

Urban. Smart. Sustainable.

© Julia Schlee

Wir bei BObby Sharing haben uns das Ziel gesetzt einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Mobilität weltweit zu leisten. Um dieses Ziel zu erreichen, untersuchen und entwicklen wir alternative Lösungen zum Individualverkehr mit dem PKW und untersuchen insbesondere Sharingdienste mit leichten Elektrofahrzeugen im Ruhrgebiet im Hinblick auf ihre Nachhaltigkeit. Wir arbeiten nach dem Prinzip des Problem Based Learning, was bedeutet, dass wir in selbstständigen Gruppen Problemstellungen angehen und Lösungswege definieren und testen. Anhand der bisherigen Untersuchungsergebnisse wurden Konzepte entwickelt, in die Praxis umgesetzt und werden fortlaufend optimiert. Dabei testen wir verschiedene leichte Elektrofahrzeuge sowie eine Solarlade- und eine Akkuwechselstation am Campus Bochum.

Über aktuelle Fortschritte und Entwicklung zu unserem Projekt informieren wir hier auf der Website sowie auf unseren Social-Media-Accounts. Schaut gerne rein!

Ihr habt Interesse Teil des BObby Teams zu werden? Dann meldet euch gerne!

Wir suchen immer neue und motivierte Projektmitglieder und bieten Abschlussarbeiten, Projektstudien und Praxisphasen für Studierende aus verschiedene Fachbereichen an. Meldet euch dazu gerne bei der Projektleitung Jaron Schünemann (jaron.schuenemann[at]hs-bochum.de).

Sucht Ihr weiter Informationen, wo wie und wann Ihr mitmachen könnt? Die findet Ihr hier.


Einblicke in unsere Projektarbeit:

Schaut euch unser kurzes Vorstellungsvideo an und erfahrt mehr darüber, was wir machen und wer wir sind. Oder werft einen Blick in unseren Trailer zu unserer Deutschlandtour, wo unsere E-Scooter dem harten Praxistest unterzogen wurden!

Kontakt Projektleitung


Folgt unserem Projekt: