Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Youth in Enterprises

Möchte ich Ingenieur*in werden?

Ein Orientierungstraining zur Entscheidung für ein technisches Studium. Weitere Infos

Das Projekt „Youth in Enterprises“ bietet allen an Technik interessierten Schülerinnen und Schülern ein Vorbereitungsprogramm auf ein Duales Ingenieurstudium an.

Bist du noch unsicher ob ein technisches, duales Studium das Richtige für dich ist? Du hast Bedenken, ob die doppelte Belastung für dich zu schaffen ist? Du möchtest dich auf die Bewerbungssituation vorbereiten?

Vielleicht ist eines unserer Angebote etwas für dich!

Wir setzen bei Youth in Enterprises auf die Unterstützung von Unternehmen, da diese neben der Hochschule der zweite Part - die Ausbilder – im Dualen Studium sind.

Durch die Zusammenarbeit mit den Unternehmen sollt ihr besonders praxisnah über die Anforderungen für Ausbildung und Studium informiert werden, die Möglichkeit erhalten, die betriebliche Arbeitswelt kennenzulernen und direkt in Kontakt zu euren zukünftigen Arbeitgebern zu treten.

Unsere aktuellen Angebote:

Technikförderung

Wir laden euch ein den Alltag als Ingenieurstudent*in auf unserem Campus mit eigenen Augen zu erleben.

In unserem Camp könnt ihr an verschiedenen Unternehmensstationen betriebsnahe Aufgaben bearbeiten, Fragen rund um das duale Studium mit Studierenden aus Industrie- und IT-Unternehmen klären und eine erste Probevorlesung in Mechatronik besuchen. Eine Campusbesichtigung und mehrere Gesprächsrunden geben dir viel Zeit uns und den Studienalltag kennenzulernen.

Wir freuen uns auf dich!

Flyer zum Schüler-Ingenieur-Camp (pdf-Datei)


Praxiserfahrung

Schnupperpraktikum „Technik mal klein – mal GROSS“

Was machen Ingenieure und wie sehen ihre Arbeitsplätze aus?
Wir laden euch ein den Beruf und Technik-Arbeitsplatz des Ingenieurs durch Gespräche mit Personalvertretern, Ausbildern und Auszubildenden und durch eigene praktische Aufgaben kennenzulernen. Dabei bekommt ihr Einblicke in die Informatik und Technik beim Bau eines Lego-Roboters und könnt euch ein eigenes Bild des Arbeitsalltags bei der Besichtigung von Industrie- und IT-Unternehmen machen.

 

Schülerwettbewerb: Ingenieur*in im Betrieb

Wir möchten Euch gerne dabei unterstützen die betriebliche Arbeitswelt kennenzulernen. Dies geschieht üblicherweise durch ein Praktikum, hilfreich kann es aber auch sein, sich mit Dual-Studierenden zu unterhalten oder sie in Studium und Ausbildung zu begleiten.

Beim Thema Praktikum möchten wir neue Wege einschlagen und euch mit dem Schülerwettbewerb: Ingenieur*in im Betrieb mal auf eine neue und spannende Weise Einblicke in die Arbeitswelt ermöglichen.

Der Wettbewerb richtet sich an Schüler*innen der Oberstufe, die in kleinen gemischten Teams innerhalb einer Woche reale Projekte bzw. Aufgaben in einem Unternehmen bearbeiten und Lösungswege entwickeln. Bei der gemeinsamen Abschlusspräsentation werden die Gruppenarbeiten vorgestellt, gegenseitig bewertet und prämiert.


Vorbereitung Technisches Studium

Möchte ich Ingenieur*in werden? Orientierungstraining zur Entscheidung für ein technisches Studium“.

Vor einem Dualen Studium müsst ihr euch bei einem Unternehmen bewerben. Nur wer einen Ausbildungs- oder Praktikumsvertrag nachweisen kann erhält einen Studienplatz. Um euch auf die Bewerbungssituation vorzubereiten bieten wir euch ein Orientierungstraining an.

Hier könnt ihr testen, ob ihr fachlich überzeugen könnt und erhaltet Insider-Tipps auf welche Skills es im Bewerbungsgespräch und bei Gruppenaufgaben ankommt.

Infoflyer zum Orientierungstraining (PDF-Datei)

Diese Veranstaltung richtet sich speziell an Oberstufenschüler*innen. Bitte vergiss nicht, dass du deine Schulleitung um Erlaubnis bitten musst, damit du uns besuchen kannst.

 

Berufsorientierungspraktikum „Hospitation duales Studium“

Falls ihr euch fragt, wie ein Duales Studium funktioniert und welche Herausforderungen auf euch warten, wenn ihr in der Hochschule und in Industrie- oder IT-Unternehmen lernt und arbeitet, dann können wir euch hiermit einen Einblick in den Alltag eines Dual Studierenden bieten:

Während des Praktikums begleitet ihr einen Dual Studierenden im Studienalltag, bekommt Antworten auf eure Fragen rund ums Studium und könnt euch ein eigenes Bild über das Duale Studium machen.


Schülerwettbewerb

Ingenieur*in im Betrieb

In kleinen gemischten Teams aus verschiedenen Schulen werdet ihr in ausgewählten Unternehmen innerhalb einer Woche reale Projekte und Aufgaben bearbeiten und Lösungswege entwickeln. Dabei werdet ihr von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Unternehmen begleitet und unterstützt. Ihr könnt eure Kreativität und logisches Denken unter Beweis stellen und gewinnt einen Einblick in die reale Arbeitswelt.

Infoflyer zum Schülerwettbewerb (pdf-Datei)


Youth in Enterprises wird gefördert durch:

Teilnehmende Unternehmen

EMKA Beschlagteile GmbH & Co. KG
IMS Messsysteme GmbH
Lhoist S.A.
KFV Karl Fliether GmbH & Co. KG
NETGO Unternehmensgruppe GmbH
GLORIA Haus- und Gartengeräte GmbH, Witten
Dipl.-Ing. H. Horstmann GmbH
Open Grid Europe GmbH
Faiz & Siegeln Software GmbH
Wiesemann & Theis GmbH
Demag Cranes & Components GmbH, Wetter
Demag Cranes & Components GmbH
Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG
Schulte-Schlagbaum AG

Ansprechpersonen