Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Kooperation mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe - Industriemuseum Henrichshütte Hattingen

Quelle: facebook-Seite von LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen, 2018

Im Rahmen der Veranstaltung "Schlüsselqualifikationen II für Informatiker" sollen den Studierenden des zweiten Semesters der Informatik sowohl die Techniken einer wissenschaftlichen Arbeitsweise vermittelt als auch ein Bewußtsein für Kommunikation geschaffen werden. Weiterhin soll die Fähigkeit, Themen zur Präsentation aufzubereiten und dem Publikum angemessen vorzutragen, geschult werden.

Inhaltlich wird, nach einer grundlegenden Vermittlung von Kenntnissen im Bereich Kreativtechniken, Präsentationstechnik, Softwaretools, Kommunikation im Team und im Betrieb und wissenschaftlichem Schreibens, dieses durch die fiktive Gründung der Firma BORapid erreicht, die als Auftrag bekommt, sich um die Präsentation und Anfertigung eines 3 minütigen Dokumentationsvideos, welches thematisch eingebetet in die aktuelle Ausstellung gezeigt werden soll. Im Rahmen der technisch-didaktischen Kooperation mit dem Industriemuseum Henrichshütte des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe agieren die Angestellten des Museums als reale AuftraggeberInnen, mit denen die Studierenden der Hochschule Bochum die theoretisch erlernten Kenntnisse real anwenden können. Als ideale Abschlussveranstaltung hat sich eine reale Präsentation der Endergebnisse vor den AuftraggeberInnen. 

Die seit dem Jahr 2018 mit dem Kooperationspartner Industriemuseum Henrichshütte durchgeführte Veranstaltung ist ein fester Teil des Moduls "Schlüsselqualifikation II für Informatiker" geworden und die Erfahrung zeigt, das die erworbenen außerfachlichen Qualifikationen sehr hilfreich für den weiteren Studienverlauf der Studierenden des zweiten Semesters sind. Weiterhin ist es erstaunlich, wie Elemente klassische Industriekultur visuell im Rahmen der Abschlusspräsentation in Bewegung gesetzt werden.


Ergebnisse der letzten Jahre

Galerie 2019


Weiterführende Links

LWL Industriemuseum Henrichshütte Hattingen

https://www.lwl.org/industriemuseum/standorte/henrichshuette-hattingen

Das Industriemuseum Henrichshütte Hattingen stellt seit 2018 erfolgreich den Auftraggeber für den Kurs "Schlüsselqualifikationen II für Informatiker".  

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe

https://www.lwl.org

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ist ein Kommunalverband. Insgesamt 17.000 Beschäftigte arbeiten unter seinem Dach für die 8,3 Millionen Menschen in der Region. 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 18 Museen (darunter auch das Industriemuseum Henrichshütte Hattingen) und zwei Besucherzentren betreibt er und ist außerdem einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Der LWL erfüllt damit wichtige Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur. Diese Aufgaben werden westfalenweit wahrgenommen. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen.

Michael Radermacher
Prof. Dr. paed. Michael Radermacher
Tel.: +49 234 32 10814
Urban Frank
Urban Frank, M.Sc.
Tel.: +49 234 32 10803