Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Thermodynamik

Inhalt

Wir nutzen in unserem alltäglichen Leben ständig Technologien zur Energieumwandlung wie beispielsweise zur Kühlung unserer Lebensmittel, zum Antrieb von Fahrzeugen oder zur Heizung von Räumen. In dieser Veranstaltung erfahren Sie beispielsweise, wie ein Kühlschrank funktioniert, warum Kraftwerke keinen Wirkungsgrad von 100% erreichen, warum Fensterscheiben beschlagen und vieles mehr. Sie werden lernen die Eigenschaften von Flüssigkeiten und Gasen vorherzusagen und die in der Vorlesung erlernten thermodynamischen Grundkenntnisse in Übungen praktisch zu erproben, um z.B. Klimaanlagen auszulegen oder Kraftwerksprozesse zu analysieren. Versuche in der Vorlesung und im Praktikum unterstützen das Verständnis und die Anwendung komplizierter Zusammenhänge.

MB-BA

Turnus

Jedes Wintersemester

Umfang 

4V/1Ü/1P

6 ECTS

Prüfung

2 Std. schriftlich

Prüfungszeitraum Winter und Sommer

Anmerkung

Die erfolgreiche Teilnahme am Praktikum ist Voraussetzung für das Bestehen des Modul


ME-BA BI

Turnus

Jedes Wintersemester

Umfang

2V/1Ü/1P

3 ECTS

Prüfung

1 Std. schriftlich (gemeinsam mit Fluidmechanik insgesamt 2 Std.)

Prüfungszeitraum Winter und Sommer

Anmerkung

Die erfolgreiche Teilnahme am Praktikum ist Voraussetzung für das Bestehen des Moduls.


Dozentin

Prof. Dr.-Ing. Mandy Gerber
Fachbereich Mechatronik und Maschinenbau
Hochschule Bochum
Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum
Raum: C 4-04
Tel.: +49 234 32 10417
Fax: +49 234 32 14275

Sprechstunde:
nach Vereinbarung