Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Talentscouting mit dem 3D-Drucker

Talentscouting mit dem 3D-Drucker
Während des Workshops kümmerte sich auch Ingenieurin und Talentscout-Koordinatorin Ceylan Temiz (Dezernat 3, Hochschule Bochum) um die Schülerinnen und Schüler.

Text und Fotos: Fabian Heyers, Maria Sibylla Merian-Gesamtschule

Ende Januar 2020 besuchte das Talentmobil der Hochschule Bochum in Kooperation mit dem zdi Bochum (zdi = Zukunft durch Innovation.NRW) die Maria Sibylla Merian-Gesamtschule. 20 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 bis 13 konnten in einem ganztägigen Workshop Einblicke in den 3-D-Druck und das Arbeiten mit CAD-Programmen zur digitalen Modellierung von Objekten gewinnen.

Nach einer kurzen Einführungsphase in die technischen Grundlagen erstellten die Schülerinnen und Schüler zunächst einen Einkaufswagenchip digital und druckten ihn anschließend aus, um den Umgang mit dem Konstruktionsprogramm zu üben. Nachdem die notwendigen Kompetenzen schnell erreicht waren, ging es weiter mit der Erstellung eigener Kreationen. Hier zeigten die Schülerinnen und Schüler viel Kreativität: Schlüsselanhänger, Pokemon-Bälle, Modellauto-Reifenfelgen und vieles mehr wurde am digitalen Reißbrett geplant und konnte teilweise auch direkt vor Ort gedruckt werden.

Unterstützt wurde der 3D-Druck der Schülerkreationen vor Ort auch durch den schuleigenen Ultimaker-Drucker, der seit über zwei Jahren im unterrichtlichen Einsatz ist und der mit Hilfe des Fördervereins für den MINT-Bereich angeschafft werden konnte. Die größeren durch die Schüler konstruierten Objekte, deren Druckzeit den Rahmen des Workshops überschritten hätte, können mit Hilfe dieses schuleigenen Druckers in den nächsten Wochen im Schülerlabor der MSM gedruckt werden.

Während des Workshops kümmerte sich auch Ingenieurin und Talentscout-Koordinatorin Ceylan Temiz (Dezernat 3, Hochschule Bochum) um die Schülerinnen und Schüler. Die Jugendlichen konnten so in vielen Fällen erste Kontakte in Richtung Hochschule Bochum knüpfen und sich über mögliche Werdegänge im Anschluss an ihre schulische Ausbildung informieren.

Wir bedanken uns bei dem Projekt Talentscouting NRW für den produktiven Workshop und für die informativen Gespräche mit unseren jungen, kreativen Talenten und freuen uns auf die nächste gemeinsame Veranstaltung!

Webseite Maria Sibylla Merian-Gesamtschule

Talentmobil

Ceylan Temiz
Koordination Talentmobil
Ceylan Temiz, M.Sc.
Dezernat 3
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: 14 (Konrad-Zuse-Str. 12)
Tel.: +49 234 32 10856
Fax: +49 234 32 14312