Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Schülerstipendium für zwei BO-Talente

[Foto: Privat]

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung anfang November in der Essener Lichtburg wurden zwei Schülerinnen aus dem Programm Talentscouting der Hochschule Bochum betreute werden sowie weitere Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Ruhrgebiet in den Kreis der Schülerstipendiaten des  Ruhr-Talente-Programms aufgenommen.

Als Stipendiaten des Projekts, das am NRW-Zentrum für Talentförderung angesiedelt ist, durch die RAG-Stiftung gefördert, von der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen vergeben und von der TalentMetropole Ruhr des Initiativkreises Ruhr unterstützt wird, erhalten ausgewählte Schülerinnen und Schüler eine individuelle Beratung und Förderung während ihrer Schullaufbahn bis zum Übergang in ein Studium oder eine Berufsausbildung.

zurück