Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Exkursion: Werksführung bei AIRBUS

Mechatronik und Maschinenbau (FB M)

18 Studierende der Bachelor- und Masterstudiengänge Mechatronik und Maschinenbau und Marion Werthebach nahmen am 14.10.2019 an einer Werksführung bei Airbus in Bremen teil. Die Gruppe traf sich am Montagmorgen um 9 Uhr am Hauptbahnhof in Münster, um von dort aus mit dem IC nach Bremen zu fahren.  Nach der Ankunft und einer kurzen Mittagspause in der Innenstadt von Bremen ging es gegen 13 Uhr mit der Straßenbahn zum Airbuswerk in unmittelbarer Nähe des Flughafens. Nach der Begrüßung durch den Tourguide der Fa. Globetrotter - einem ehemaligen Airbusmitarbeiter -  und einer kurzen Sicherheitsunterweisung am Haupteingang von Airbus startete die ca. zweistündige Führung über das Werksgelände. Im  Ausstellungsraum von Airbus bekam die Gruppe zunächst einen kurzen Überblick über die Geschichte des Unternehmens, von dort aus ging es zur Flügel- und Ladeklappenherstellung und zur Besichtigung der Teilfertigung.  Nach einer Tour bei Airbus Defence & Space, die im November 2018 stattfand, war dies bereits der zweite Besuch bei Airbus am Standort Bremen. Für das Sommersemester 2020 ist eine Besichtigung des Airbuswerks in Hamburg geplant.