Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Bau- und Umweltingenieurswesen

Das E-Gebäude ist dem Fachbereich Bau- und Umweltingenieurswesen zugeordnet.

 

In dem Gebäude ist das Wasserkundelabor und die Lehrgebiete Massivbau und Technische Mechanik, Baustatik, Holz- und Brückenbau untergebracht.

 

Das Gebäude ist nicht über den Haupteingang der Hochschule zu erreichen. Für einen möglichst barrierearmen Weg zu dem Gebäude, empfiehlt sich das Gebäude der Hochschule trotzdem durch den Haupteingang betreten und gerade aus durch bis zum C-Gebäude zu laufen. Dort mit dem Aufzug runter in die Etage 01 fahren und dort das „Hauptgebäude“ der Hochschule verlassen. Links halten und auch links an den D-Gebäuden vorbei gehen. Das E-Gebäude befindet sich dann auf der linken Seite. Es handelt sich um ein einstöckiges Gebäude. Am Ende des Gebäudes steht eine bunte Leonardo-Brücke (Brücke, ohne Nägel und Schrauben).

 

In dem rot orangen Teil des Gebäudes ist eine behindertengerechte Toilette zu finden. Die Toilette ist umfahrbar und das Waschbecken ist unterfahrbar. Lange verstellbare Armaturen und eine Notrufleine sind vorhanden. Der Spiegel ist verstellbar. Die Türen sind nicht mit einem elektrischen Öffner ausgestattet.