Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

"Künstliche Intelligenz: Bilderkennung für Umweltschutz"

Datum: 22.05.2024; 09:00 - 13:00 Uhr

Was ist Künstliche Intelligenz? Und wo kann man das einsetzen? In unserem Workshop gehen wir genau diesen Fragen nach. Wir tauchen ein in die Welt der künstlichen Intelligenz und entdecken, wie KI-Systeme dazu trainiert werden, Bilder zu erkennen und zwischen verschiedenen Arten von Müll zu unterscheiden. Du lernst, wie diese Technologie eingesetzt werden kann, um unseren Planeten zu schützen, indem wir unseren Müll effizienter trennen. Hier lernst du die Grundlagen der Bilderkennung kennen und ihre Anwendung in einem umweltbewussten Kontext zu verstehen.

Ort: Hochschule Bochum (Außenstelle); Konrad-Zuse-Str.12; Schülerlabor (1.OG, Raum 15)

Die Veranstaltung hat nur begrenzte Plätze. Bitte melde dich verbindlich an, wenn du teilnehmen möchtest:

Anmeldung

Anmeldung