Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Chancen für Studierende: Mit Fulbright in die USA reisen

Ein CVH-Stipendiat berichtet über seinen USA-Aufenthalt

Bis zum 15. Februar 2021 können sich deutsche Studierende, die 2021/2022 an einer Partnerhochschule in den USA studieren möchten, bei Fulbright Germany für ein Reisestipendium bewerben.

Die Stipendienleistungen beinhalten 2000 Euro, die Teilnahme an Vorbereitungs- und Netzwerktreffen deutscher und amerikanischer Fulbright-Stipendiat*innen, und die Aufnahme in das internationale Fulbright-Netzwerk von Fulbright-Stipendiat*innen und Alumni.

Besuchen Sie die digitale "Office Hour" am 19. Januar 2021 von 15-16 Uhr, um mehr über Programm und Bewerbung zu erfahren.  Bitte registrieren Sie sich hier, damit Sie vor dem Termin über die Zugangsdaten informieren werden können. 

Detaillierte Informationen zum Stipendienprogramm finden Sie auf dieser Webseite.

Für Rückfragen stehen Ihnen Annina Kull und Jakob Oxenius unter reisestipendien(at)fulbright.de gerne zur Verfügung.