Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Dipl.-Ing. (FH) Bernd Klemt

Labor für Geovisualisierung
Digitale Kartographie
Digitale Bildverarbeitung
Betriebssysteme

Web-Beauftragter

Lehre

Betriebssysteme

Betreuung der Praktika in der LV "Betriebssysteme"

Zielgruppe: Studierende des Bachelor-Studiengangs Geoinformatik im 1. Semester

Ziele der Ausbildung:

  • Kenntnisse über die Kompomenten eines Computers
  • Umgang mit der Kommandozeile (Unix und Windows)
  • Kenntnisse der graphischen Benutzeroberflächen
  • Kenntnisse über unterschiedliche Scheduling-Verfahren
  • Kenntnisse über Präzedenz-Graphen und Gantt-Diagramme

Gliederungsübersicht:

  • Betriebssystem-Funktion
  • Dateisysteme
  • Benutzeroberflächen
  • Prozesse
  • Prozess-Scheduling
  • Prozess-Synchronisation
  • Speicher-Verwaltung
  • Umgang mit Windows- und UNIX-Betriebssystemen aus Anwendersicht

Digitale Kartographie

Betreuung der Praktika in der LV "Digitale Kartographie"

Zielgruppe: Studierende der Bachelor-Studiengänge Geoinformatik im 2. sowie Vermessung im 4. Semester

Ziele der Ausbildung:

  • Kenntnisse über Karten im Allgemeinen (Ausprägung, Beschriftung, Symbolik)
  • Kenntnisse über Kartenmaßstäbe
  • Kenntnisse über Online-Karten und Webservices
  • Messen in Karten
  • Kennenlernen eines Desktop-Mapping Programms
  • Durchführung einer Generalisierung
  • Kenntnisse über verschiedene Kartenprojektionen

Gliederungsübersicht

  • Karten und kartenverwandte Darstellungen
  • Kartenmaßstäbe
  • Unterscheidungsmerkmale von Karten
  • Kartenlesen und -messen
  • Kartengestaltung, Kartengraphik und Signaturen
  • Generalisierung
  • Kartennetzentwürfe
  • Geometrie auf gekrümmten Bezugsflächen

Digitale Bildverarbeitung

Zielgruppe: Studierende der Bachelor-Studiengänge Geoinformatik und Vermessung im 4. Semester

Ziele der Ausbildung:

  • Erlernen des Umgang mit ImageJ
  • Kenntnisse über Graphikformate, Datentypen und Kompression
  • Kenntnisse über den Zusammenhang zwischen Speichertiefe und Speicherbedarf
  • Kenntnisse über Rasterung und Quantisierung von Bildern
  • Kenntnisse über die Eigenschaften digitaler Sensoren
  • Kenntnisse über grundlegende Bildbearbeitungsfunktionen
  • Kenntnisse der verschiedenen Farbmodelle
  • Filteroperationen im Orts- und Frequenzbereich

Gliederungsübersicht

  • Bild(meta)informationen
  • Bildformate
  • Datenkompression
  • Histogramm
  • Farbräume (RGB, HSB, Lab)
  • Kenngrößen digitaler Bilder und Sensoren
  • Filterung im Orts- und Frequenzbereich
  • Morphologische Bildverarbeitung

Persönliches

Portrait

Herr Klemt betreut das Labor für Geovisualisierung. Zum weiteren Aufgabenbereich zählt die Mitbetreuung der Praktika "Kartographie", "Betriebssysteme" sowie "Digitale Bildverarbeitung".

Nach dem Studium des Vermessungswesens an der damaligen FH Bochum arbeitete er 7 Jahre lang bei einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur hauptsächlich im Bereich CAD und terrestrische Photogrammetrie, bevor er 1993 zur BO zurück kam.

Mehr über sein Astronomie-Hobby erfahren Sie  hier auf den Webseiten der Sternwarte Herne.


Bernd Klemt
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Klemt
Fachbereich Geodäsie
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: A 0-24
Tel.: +49 234 32 10513
Fax: +49 234 32 14223