Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Die Werkstatt

Wir haben unseren Schwerpunkt in der Unterstützung von Forschung & Lehre sowie Bachelor- & Masterarbeiten. Desweiteren sind wir bei Drittmittelprojekten, Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, Ergänzen von Laborausstattungen und Fertigung von Versuchsaufbauten der gesamten Hochschule eingebunden. Darüber hinaus führen wir Praktika zur Unterstützung der studentischen Ausbildung an unseren Zerspanungsmaschinen durch.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die berufliche Ausbildung zum Industriemechaniker*in Fachrichtung Feingerätebau, die wir seit 1984 mit großem Erfolg betreiben. Seit 1998 - 2021 haben wir im Sonderausbildungsgang KIA (Kooperative Ingenieurausbildung) ausgebildet. Ab dem Jahr 2020 gehen wir zurück zur beruflichen Ausbildung zum Industriemechaniker*in Fachrichtung Feingerätebau. In diesem Zusammenhang bieten wir auch Schülerpraktika an.

Ausstattung

Frästechnik
  • 5 - Achsen Bearbeitungszentrum Hermle U740
     mit Steuerung Heidenhain iTNC 530
  • 3 - Achsen Bearbeitungszentrum Spinner VC750
    mit Steuerung Heidenhain TNC 620
  • 3 - Achsen CNC Fräsmaschine MAHO 500 W4 
    mit Steuerung Philips 432
  • 2 - Konventionelle Universalfräsmaschinen

Drehtechnik
  • 4 Achsen Bearbeitungszentrum Spinner TC 600 MCY
    mit Sinumerik 840 D Solutionline Steuerung
  • 3 Konventionelle Drehmaschinen

Schweißtechnik
  • WIG-Schweißen von Aluminium über Inoxstähle bis hin zu allgemeinen Stählen
  • MIG/MAG-Schweißen
  • Lichtbogenhandschweißen
  • Autogenschweißen
  • Hart- & Weichlöten

Blechbearbeitung
  • Blechschneiden 
    2 Blechscheren bis 2000mm Schnittlänge und max. 5mm Dicke
  • Blechbiegen 
    1 Abkantmaschine bis 1000mm Kantlänge und max. 5mm Dicke

Sonstige Zerspanungsmaschinen
  • 3 Säulenbohrmaschinen
  • Radialbohrmaschine
  • Bandsägemaschinen
  • Räumpresse
  • Trennmaschine zum Trennen von Proben
  • Bohrerschleifgerät

Mess- und Prüftechnik
  • Analoge und digitale Messwerkzeuge bzw. Messvorrichtungen
  • Oberflächenprüfgerät
  • Konturmessgerät
  • 3-D Koordinatenmessmaschine

CAD/CAM Systeme
  • Werkstattorientiertes Programmieren (Solid CAM & Siemens NX) für Drehen und Fräsen mit leistungsstarken CNC Ausgabemodulen (Postprozessoren) und Datenübertragung vom PC  zu den jeweiligen Maschinen (CAD/CAM Lösung)
  • Anfertigung von Konstruktionszeichnungen in 2D & 3D (CAD)


Leiter der Mechanischen Werkstatt
Detlef Herkt
Fachbereich Mechatronik und Maschinenbau
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: C 01-08
Tel.: +49 234 32 10407
Fax: +49 234 32 14275