Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Prof.'in Dr. Mi-Yong Becker

Nachhaltigkeit, insbesondere ökonomische Ausrichtung
Sustainability, with a focus on economics

 

Lehre / Teaching

Grundlagen Nachhaltiger Entwicklung

Zielgruppe: Studierende des Bachelorstudiengangs "Nachhaltige Entwicklung" im 1./2. Semester sowie Studierende des Bachelorstudiengangs Maschinenbau.

Dieses Modul findet immer im Wintersemester statt.


Wissenschaftstheorie und Ethik der Nachhaltigkeit

Das Modul "Wissenschaftstheorie und Ethik der Nachhaltigkeit" beinhaltet die Teilmodule "Wissenschaftstheorie und Nachhaltigkeitswissenschaft" und "Ethik und Nachhaltige Entwicklung".

Zielgruppe: Studierende des Bachelorstudiengangs "Nachhaltige Entwicklung" im 2. Semester


Theorien zum Verhältnis von Mensch, Technik, Natur und Gesellschaft

Das Teilmodul "Theorien zum Verhältnis von Mensch, Natur, Technik und Gesellschaft" gehört zum Modul "Ökologie und Gesellschaft"

Zielgruppe: Studierende des Bachelorstudiengangs "Nachhaltige Entwicklung" im 4. Semester


Globalisierung und disparate Entwicklung

Das Modul "Globalisierung und disparate Entwicklung" beinhaltet die Teilmodule "Globalisierung verschiedene Dimensionen" und "Entwicklungsländer und Entwicklungszusammenarbeit".

Zielgruppe: Studierende des Bachelorstudiengangs "Nachhaltige Entwicklung" im 6. Semester


Nachhaltigkeit: Leitbild, Hintergrund und Strategien

Zielgruppe: Studierende des Masterstudiengangs "Angewandte Nachhaltigkeit" im 1./2. Semester


Nachhaltigkeitsberichterstattung und -zertifizierung

**UPDATE: Dieses Modul wird vorauss. zunächst digital und ab dem 01.11.21 in Präsenz angeboten**

Zielgruppen: Studierende der Masterstudiengänge "Nachhaltige Entwicklung" und "Angewandte Nachhaltigkeit", Interessierte Studierende anderer Fachbereiche (ISD) sowie Studierende des Fachbereichs W (MAAT, MAT, MBL),

Ich nutze den Moodle-Kurs "NHBZ", um das Material zur Verfügung zu stellen sowie BBB im gleichen Moodle-Kurs für die Übertragung unserer Veranstaltungen.

Alle Teilnehmenden können sich über eine E-Mail an Tanja.Cimador@stud.hs-bochum.de in den Moodle-Kurs einschreiben lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Mi-Yong Becker

 


Umwelt- und Wirtschaftsethik *immer im Wintersemester*

**UPDATE: Dieses Modul wird vorauss. zunächst digital und ab dem 01.11.21 ausschließlich in Präsenz angeboten**

Das Modul "Wirtschafts- und Unternehmensethik" ist ein Ergänzungsmodul.
Zielgruppe: Studierende des Bachelorstudiengangs "Betriebswirtschaftslehre", "International Business Management" ab dem 5. Semester; das Modul kann nach Rücksprache mit Prof. Semih Severengiz (Vorsitzender Prüfungsausschuss) auch als Angleichsleistung für Studierende im Masterstudiengang "Angewandte Nachhaltigkeit" angerechnet werden.

Liebe Studierende,

die Anmeldung zu diesem Ergänzungsmodul ist ab dem 15.09.2021, 12:00 Uhr möglich. Die Anmeldefrist endet am 15.10.2021 um 24:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nur über den Moodle-Kurs "UWE" möglich. Anderweitige Anmeldungen (mündlich, per e-mail, etc. ...) können nicht berücksichtigt werden.

Für die Anmeldung wenden Sie sich bitte per E-Mail an Frau Tanja Cimador unter tanja.cimador@stud.hs-bochum.de

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

Mit freundlichen Grüßen

Mi-Yong Becker


Bioeconomy (English) *immer im Wintersemester*

**UPDATE: This module is anticipated to be offered digitally until Oct 31st and exclusively face-to-face from Nov. 1st 2021**

The module "Bioeconomy: Transition to a sustainable, biobased economy" is a supplementary module.
Target group: Students of the Master's program "Sustainable Development".

Dear students,

The module "Bioeconomy: Transition to a sustainable, biobased economy" is being offered digitally in WS 20/21. The language of instruction is English. I will use the Moodle course "BioEc" to provide the material and BBB in the same Moodle course for the transmission of the lecture and overall communication.

Please note that this module is an offer for the students of the Master’s program "Sustainable Development".

The module is open to students of the Master's program "Applied Sustainability". However, neither an examination certificate nor a certificate of participation can be issued.

All participants can enroll in the Moodle course independently.

Sincerely,
Mi-Yong Becker


Zugriffsgeschützte Downloads

Persönliches

Aktivitäten an der Hochschule
  • Seit Juli 2021 Mitglied des Promotionskollegs NRW, Abteilung Ressourcen und Nachhaltigkeit
  • Betreuung des Studierendenaustauschs im Fachbereich Wirtschaft mit der Deutsch-Jordanischen Universität GJU
  • Projektstudie "Nachhaltige Hochschule - Strategie" im Bachelorstudiengang Nachhaltige Entwicklung sowie in den Masterstudiengängen "Angewandte Nachhaltigkeit" und "Nachhaltige Entwicklung" (mit Lisa Kränke und Prof. Marcus Schröter)
  • Projektstudie "Climate Interactive" im Bachelorstudiengang Nachhaltige Entwicklung (mit Prof. Marcus Schröter)
  • Mitgestaltung der Virtual Summer School on Green Business and Sustainability (2020)

Veröffentlichungen

Auswahl

Neueste Publikationen

Kohlheb, N; van Afferden, M; Lara, E; Arbib Z; Conthe M; Poitzsch C; Marquardt T; Becker, M, Assessing the life-cycle sustainability of algae and bacteria-based wastewater treatment systems: High-rate algae pond and sequencing batch reactor, Journal of Environmental Management 2020: 264, 110459, DOI: 10.1016/j.jenvman.2020.110459

Becker, M; Kohlheb, N; Hunger, S; Eschrich S; Müller R; Aurich A, Early-stage sustainability assessment of biotechnological processes: A case study of citric acid production, Engineering in Life Sciences 2019: 1–14, DOI: 10.1002/elsc. 201800198

Moeller, L; Bauer, A; Zehnsdorf A; Lee, M; Müller RA, Anaerobic co-digestion of waste yeast biomass from citric acid production and waste frying fat, Engineering in Life Sciences 2018(7), DOI: 10.1002/elsc.201700176

Klauer, B; Lee, M; Manstetten, R; Petersen, T; Schiller, J (2017), Immaterial Stocks and Institutions, in: Klauer, Manstetten, Petersen and Schiller, Sustainability and the Art of Long-term Thinking, Routledge, London / New York, pp. 53-67.

Klauer, B; Lee, M; Manstetten, R; Petersen, T; Schiller, J (2017), Shaping Institutional Change in the Course of Contamination Management in Saxony-Anhalt, in: Klauer, Manstetten, Petersen and Schiller, Sustainability and the Art of Long-term Thinking, Routledge, London / New York, pp. 141-153.

Klinger J, Riepl D, Wolff H, Heinz I, Rödinger T, Guttman J, Samhan S, Tamimi A, Subah A, Sauter M, Müller R, Geyer S, Ali W, Afferden v. M, Lee M, Liesch T, Hötzl H, Goldscheider N (2016), Challenges of Implementing IWRM in the Lower Jordan Valley. In: Borchardt D., Bogardi J., Ibisch R. (eds) Integrated Water Resources Management: Concept, Research and Implementa[on. Springer, Cham, pp 749-777, DOI: 10.1007/978-3-319-25071-7_28


Patente

Europäische Patentanmeldung EP3642347, METHOD FOR PRODUCING CARCBOXYLIC ACIDS UNDER UNSTERILE CONDITIONS („Verfahren zur Herstellung von Carbonsäuren unter unsterilen Bedingungen“), Aurich A, Hunger S, Becker M, Kohlheb N, Müller R, Publication: 06/23/20217

US-Patentanmeldung US-2020-0131543-A 1, METHOD FOR THE PRODUCTION OF CARBOXYLIC ACIDS UNDER UNSTERILE CONDITIONS („Verfahren zur Herstellung von Carbonsäuren unter unsterilen Bedingungen“), Aurich A, Hunger S, Becker M, Kohlheb N, Müller R, Publication: 04/30/2020

Kanadische Patentanmeldung CA 3068097, METHOD FOR THE PRODUCTION OF CARBOXYLIC ACIDS UNDER UNSTERILE CONDITIONS / PROCEDE DE PREPARATION D'ACIDES CARBOXYLIQUES DANS DES CONDITIONS NON STERILES („Verfahren zur Herstellung von Carbonsäuren unter unsterilen Bedingungen“), Aurich A, Hunger S, Becker M, Kohlheb N, Müller R, Publication: 12/20/2019


Portrait

Vita

Seit 03/2019

Hochschule Bochum | Fachbereich Wirtschaft

  • Professorin für Nachhaltigkeit, insbesondere ökonomische Ausrichtung

Seit 03/2019

Department Umwelt- und Biotechnologisches Zentrum

  • Gastwissenschaftlerin

2016 - 2018

Department Umwelt- und Biotechnologisches Zentrum

  • Leiterin der Arbeitsgruppe "Steuerung und Innovation"

2012 - 2015

Department Umwelt- und Biotechnologisches Zentrum

  • Leiterin des Büros des Nationalen Implementierungskomitees für dezentrales Abwassermanagement im jordanischen Wasserministerium, im Rahmen des BMBF-Projekts „Implementierungs-Büro Amman“

2010-2011

Department Ökonomie

  • Leitung des Arbeitspaketes "Stakeholder-Dialog zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie im südlichen Theiß-Einzugsgebiet (Ungarn, Rumänien, Serbien)“ im Rahmen des BMBF-Anbahnungsprojekts "STIRD (South Tisza Interregional Development Project)

2007-2010

Department Ökonomie

  • Koordination des BMBF-Forschungsprojekts „Das Konzept der Bestände als Entscheidungshilfe für eine Politik der Nachhaltigkeit“

Stipendien und Auszeichnungen

2018

2016

  • UFZ-Wissenstransferpreis für „Exzellente Beiträge zur Entwicklung und Implementierung des ersten intersektoralen Rahmenwerks für ein effektives dezentrales Abwassermanagement in Jordanien“, mit Manfred van Afferden und Roland Müller

National Framework for Effective Decentralized Wastewater Management in Jordan (2016)
Decentralized Wastewater Management Policy (2016)

2014

  • Auszeichnung des Jordanischen Wasserministeriums für die Beiträge des Implementierungsbüros Amman zum Fortschritt des Jordanischen Wassersektors

2005-2007

  • DFG-Stipendium (Post-Doc), Universität Tübingen, Globale Herausforderungen - Transnationale und transkulturelle Lösungswege

1999

  • Korea Foundation, Forschungsstipendium für Südkorea

Prof.'in Dr. rer. pol.
Mi-Yong Becker

Hochschule Bochum
FB Wirtschaft | Fachgruppe VWL

Am Hochschulcampus 1
44801 Bochum

Email schreiben

Sprechstunde nach Vereinbarung