Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Effektiv und erfolgreich studieren

Lernort Hochschulbibliothek

Die Bibliothek + mehr Rücksicht = angenehmer Lernort

Ihr Beitrag dazu:

  • vermeiden Sie Gespräche, es stört
  • verzichten Sie aus dem gleichen Grund auf die Benutzung von Mobiltelefonen
  • achten Sie darauf, dass Ihr Laptop geräuschlos arbeitet
  • respektieren Sie die Trennung von ruhigen Einzelarbeitsplätzen und Lerngruppenbereichen
  • Essen ist in den Bibliotheksräumen grundsätzlich nicht erlaubt, da es zu Verschmutzungen führen kann
  • Getränke dürfen Sie in einem fest verschlossenen Behälter mitbringen

Im Eingangsbereich und an den Ausleihtheken lässt der Ausleihbetrieb leider keine völlige Ruhe zu.

Hochschulnetz der BO (WLAN, Eduroam und VPN-Client)

WLAN/ Eduroam der Hochschule
Hier finden Sie Anleitungen und Hilfe bei der Ersteinrichtung:

CampusIT der BO: SecureW2-Client

Zugriff von außerhalb auf unsere -kostenpflichtigen- Angebote (VPN-Client)

Für den Zugriff zum internen Netz unserer Hochschule, z. Bsp. für einige E-Book-Angebote und Datenbanken benötigen Sie eine VPN-Verbindung

CampusIT der BO: VPN-Client

Bei Problemen wenden Sie sich an den IT-Servicedesk am Campus Bochum.

Wissenschaftliches Arbeiten

Citavi-Literaturverwaltung und Wissensorganisation

Wofür ein Literaturverwaltungsprogramm?

Möchten Sie den Focus auf den Text für Ihre Abschlussarbeit legen, statt sich um die richtige Zitierweise und Formatvorlagen für Fußnoten zu kümmern? Dann nutzen Sie Citavi zur Literaturverwaltung.

Die windowsbasierte Software unterstützt Sie beim Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten.

Was kann Citavi?

  • Literatur in Katalogen und Datenbanken recherchieren
  • Texte verwalten und auswerten
  • Zitate und Ideen sammeln
  • Wissen organisieren
  • Literaturangaben und Zitate in Ihre wissenschaftliche Arbeit einfügen
  • Literaturverzeichnisse und Gliederungen automatisch erstellen
  • Teamarbeit beim Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit ermöglichen
  • Projekte in der Cloud speichern

Wie kommen Sie an Citavi?

Die Hochschule Bochum hat eine Citavi-Campuslizenz erworben. Sie läuft vorerst für 3 Jahre bis zum 30.4.2019. Diese Vollversion steht für unsere Hochschulangehörigen kostenlos zur Verfügung.

Schritt 1: Laden Sie Citavi Free unter https://www.citavi.com/download herunter und installieren Sie das Programm.

Schritt 2: Legen Sie einen Citavi-Account an. Bitte beachten Sie, dass dies nur mit Ihrer persönlichen Hochschul-E-Mail-Adresse möglich ist (vorname.nachname@hs-bochum.de). Mit dem Account können Sie Cloud-Projekte anlegen, im Team arbeiten und Projekte ohne Größenbegrenzung bearbeiten.

Um einen Citavi-Account anzulegen, starten Sie hier: http://www.citavi.com/hs-bochum

Schritt 3: Starten Sie Citavi und melden Sie sich im Anmeldefenster mit Ihrem Citavi-Account an.

Wo können Sie lernen mit Citavi umzugehen und wo gibt es Support?

Die Hochschulbibliothek bietet Trainings für die Arbeit mit Citavi an

Weiteren Support finden Sie hier:

Welche Alternativen zu Citavi gibt es?

kostenlos:

kostenpflichtig:

Sie haben noch Fragen, Anregungen…

sowie für zusätzliche Trainingstermine wenden Sie sich an:

Ansprechpartner Literaturverwaltung am Campus Bochum

Dipl.-Bibl. Sarah Schönau
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: AW 5-25
Tel.: +49 234 32 10753
Fax: +49 234 32 14220
Dipl.-Bibl. Katrin Kruber
Hochschule Bochum
Lennershofstr. 140
44801 Bochum
Raum: AW 6-06
Tel.: +49 234 32 10762
Fax: +49 234 32 14618

Ansprechpartner Literaturverwaltung am Campus Velbert/Heiligenhaus

Dipl.-Bibl. Sabrina Allkämper
Hochschule Bochum | Campus Velbert/Heiligenhaus
Kettwiger Str. 20
42579 Heiligenhaus
Raum: 3.01
Tel.: +49 2056 5848 16805
Fax: +49 2056 5848 16889

Zitierrecht

Maßgeblich für das rechtsgültige wissenschaftliche Arbeiten ist das "Urheberrechtsgesetz" ("Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte")

Urheberrecht für Lernende - Antworten auf die wichtigsten Fragen

Hilfestellung beim wissenschaftlichen Arbeiten und für das korrekte Zitieren:


E-Learning

MOOCs

Ein MOOC (Massive Open Online Course) ist ein frei zugänglicher Onlinekurs auf Hochschulniveau.

Sie sind eine neue Form der Wissensvermittlung durch die Verknüpfung von Videos, Foren und Lehrmaterialen. Das Spektrum der Selbstlernkurse ist sehr groß und die Angebotsformen und -zugänge sehr unterschiedlich.

Im Bestand der Hochschulbibliothek verzeichnen wir MOOCs zu verschiedenen Themen. Suchen Sie im Katalog der Hochschulbibliothek im Suchfeld BELIEBIG nach "moocs". Dann werden Ihnen alle verfügbaren MOOCs Quellen angezeigt.

Weitere MOOCs über:


Studiport

Studiport ist ein kostenloses Online-Portal mit E-Learning-Kursen, das Studierende bei ihrem Start ins Studium unterstützt.
Es bietet zeit- und ortsunabhängige Lernformate, mit denen flexibel und passgenau zum individuellen Kenntnis­stand fehlendes Schulwissen oder relevante Arbeits- und Lerntechniken erworben bzw. vorhandene Kenntnisse vertieft werden können.
Bisher im Angebot sind die Online-Kurse zu Mathematik und Sprach- und Text­verständnis. 2018 sollen auch Tests und Lern­materialien zu den Themen Physik, Lern­strategien und ‑techniken sowie Selbsteinschätzungstest hinzukommen.

Der Studiport ist ein gemeinsames Angebot der öffentlich-rechtlichen Universitäten und Fachhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft (MKW) des Landes.

Studiport


Lecturio Videokurse (wiso)

Lecturio ist eine internationale E-Learning-Plattform innerhalb der Datenbank wiso. Die meisten Videokurse enthalten PDF-Kurshefte und integrierte Quizfragen.

Folgende Kurspakete sind in vollem Umfang zugänglich:

  • Lecturio Business
    praxisnahen Kurse in allen relevanten Fachbereichen, insbesondere auch zu Themen wie IT, Software, Grafik und Video, Projektmanagement, Recht, Gesundheit, berufliche Weiterbildung
  • Lecturio Wirtschaftswissenschaften
    Kurse zu wirtschaftswissenschaftlichen Themen wie BWL, Wirtschaftsrecht, Marketing, Wirtschaftsmathematik, sowie Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentieren und Bewerbungstraining

Eine Übersicht über die Videos bekommt man im linken Menü von wiso: "Videokurse" auswählen >"Erweiterte Suche" öffnen >Dann über die "Kategorie" im DropDown das Thema auswählen

Lecturio

Zugangsbedingungen


DATEV Students online

DATEV Students online ist eine Plattform, auf der Angebot für Lernende mit dem Berufswunsch "Steuerberatung" (und angrenzende Berufe) gesammelt sind.
Sie enthält Publikationen von DATEV (Zeitschrift, eBooks), Kurse zu Rechnungswesen und Steuern, Tipps zur Recherche und zum Schreiben von Hausarbeiten. Ein Highlight der Plattform sind die E-Learnings mit Leistungsnachweis.


Die Nutzung ist für Studierende und Lehrende an Hochschulen, die dem Deutschen Forschungsnetz (DFN) angeschlossen sind, kostenlos. Das Login erfolgt über Shibboleth, d.h. Auswahl der Hochschule Bochum und Anmeldung mit Benutzernamen sowie Kennwort des MeineBo-Accounts. 

DATEV Students online


IT-Handbücher Verkauf (LUIS)

In der Hochschulbibliothek können Sie verschiedene IT-Handbücher (LUIS) kaufen.

Informationen zum Verkauf