Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Der Fokus am Campus Velbert/Heiligenhaus liegt auf einem praxisnahen Ingenieurstudium mit besten Jobaussichten. Dabei kooperiert der Campus eng mit zahlreichen Unternehmen aus dem Kreis Mettmann sowie der Städte im Umkreis von Köln, Wuppertal, Essen und Düsseldorf. Die Unternehmen stellen Ausbildungsplätze für unser duales Studienangebot bereit und bieten Projekt- und Abschlussarbeiten an.

Unsere Bachelor- und Master-Studiengänge sind aus den Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau und Mechatronik. Sie können überwiegend sowohl in Vollzeit als auch dual studiert werden.

Übersicht aller Studiengänge am Campus

 

Unser Bachelor-Studium

Die Bachelorstudiengänge können Sie bei uns grundständig in 7 Semestern oder dual in 9 Semestern studieren.

Je nach Fachrichtung variieren die angebotenen Studienmodelle (grundständig / dual).

Grundständige Bachelor-Studiengänge am CVH

Duale Bachelor-Studiengänge am CVH

Informationen zu den dualen Studienmodellen

Duales Studium KIA

KIA steht für kooperative Ingenieurausbildung und verbindet eine klassische auf zwei Jahre verkürzte Lehre in einem Ausbildungsberuf mit einem 9-semestrigen Studium an der Hochschule.

Das Studium gliedert sich in ein Basisstudium, das in den ersten beiden Jahren parallel zur Facharbeiterausbildung an zwei Tagen pro Woche an der Hochschule absolviert wird. Abgeschlossen wird die praktische betriebliche Ausbildung mit der Prüfung vor der IHK oder HWK. Danach folgt das fünfsemestrige Vertiefungsstudium in Vollzeit.


Duales Studium KIS

KIS steht für kooperatives Ingenieurstudium. In diesem Studienmodell kombinieren Sie Praxisphasen in einem Unternehmen mit einem Studium an der Hochschule Bochum.

Über die gesamte Studiendauer (9 Semester) verbringen Sie zwei bis drei Tage in der Woche in Ihrem Kooperationsunternehmen und arbeiten als studentischer Praktikant an Projekten mit. An den restlichen Tagen studieren Sie an der Hochschule. So haben Sie von Anfang an einen hohen Praxisbezug im Studium und können wertvolle Kontakte zur Wirtschaft knüpfen.

 


KIA und KIS im Vergleich
  • Beide Studienmodelle führen zum gleichen Hochschulabschluss.
  • Beide Studienmodelle sind auf 9 Semester ausgelegt.
  • Bei KIA machen Sie eine Ausbildung im Betrieb mit Prüfung vor der IHK.
    Bei KIS sammeln Sie Praxiserfahrung u.a. über curricular verankerte Projekte.
  • Die Anwesenheitszeiten im Betrieb und an der Hochschule unterscheiden sich im Verlauf des Studiums.
  • Mit beiden Modellen sind Sie bestens für einen Berufsstart vorbereitet!

Unser Master-Studium

Das Masterstudium am Campus dauert drei Semester. Eine Besonderheit ist, dass in der Regel die Veranstaltungen nur montags und freitags liegen, so dass auch während des Masterstudiums einer beruflichen Tätigkeit nachgegangen werden kann.