Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Amtswechsel des Präsidiums 2022

„Das gab es an der Hochschule Bochum noch nie: Präsidentenwechsel online.“

So leitete Oberbürgermeister Thomas Eiskirch seine Grußworte beim Video-Stream zum Wechsel des Hochschulleitungsteams am 24. Februar 2022 ein. Mit dem Film präsentiert die Hochschule offiziell in Pandemie-Zeiten die Amtsübergabe von Prof. Dr. Jürgen Bock an Prof. Dr. Andreas Wytzisk-Arens.

Zum neuen Präsidium gehören neben Kanzler Markus Hinsenkamp (seit 2016 im Amt) und Präsident Prof. Dr. Andreas Wytzisk-Arens drei weitere Mitglieder:

Neue Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung ist Prof.´in Dr. Claudia Frohn-Schauf aus dem Fachbereich Mechatronik und Maschinenbau. Sie ist Professorin für Ingenieurmathematik und Numerik und war seit 2016 Studiendekanin ihres Fachbereichs.

Die Vizepräsidentschaft für Forschung, Digitalisierung und Internationalisierung hat Prof. Dr. Jörg Frochte übernommen. Er lehrt und forscht seit 2010 am Campus Velbert/Heiligenhaus über Angewandte Informatik und Mathematik und engagierte sich seit Beginn seiner Tätigkeit auch als Prodekan des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik und stellvertretender Standortleiter des Campus.

Prof.´in Dr. Mi-Yong Becker ist die neue Vizepräsidentin für Nachhaltigkeit, Transfer und Entrepreneurship. Als Professorin für Nachhaltigkeit, insbesondere ökonomische Ausrichtung im Fachbereich Wirtschaft fallen bei ihr Ressort und Fachgebiet gewissermaßen zusammen.