Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Talentscouting

Gemeinsam Zukunft gestalten!

Um die Bildungsgerechtigkeit in Nordrhein-Westfalen zu fördern und Hürden auf dem Weg ins Studium oder in eine Ausbildung abzubauen, fördert das Ministerium für Kultur und Wissenschaft das Talentscouting Programm seit Mai 2015. Gestartet ist es an sieben Hochschulen im Ruhrgebiet und in seiner Form einzigartig in Deutschland.
Mittlerweile sind knapp 60 Talentscouts von 17 Hochschulen und Universitäten in mehr als 400 Schulen in NRW unterwegs. Zusammen bilden sie ein großes Netzwerk mit umfangreichen Angeboten, Kenntnissen und Erfahrungswerten auf die alle Beteiligten zugreifen können.


mehr erfahren...


Aktuelles

Talentscouting

BO-Talentscouts auch in Hagen aktiv

Die Talentscouts der Hochschule Bochum (BO) und der Ruhr-Universität Bochum (RUB) unterstützen auch an Schulen im Stadtgebiet Hagen Schülerinnen und…

NRW-Talentscouts besuchten Hochschule Bochum

Von Sabine Neumann

Was bietet die Hochschule Bochum für Studiengänge an? Für welche Berufe sind diese geeignet? Was macht ein SolarCar-Team?
Über…

Wissenschaftsministerin Svenja Schulze ehrt Talentscouts

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im NRW-Zentrum für Talentförderung in Gelsenkirchen überreichte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze 34…

Ein Jahr Talentscouting an der Goethe-Schule

Ein Jahr ist es schon her. Ein Jahr in dem die Goethe-Schule am Talentscouting-Programm der Hochschule Bochum teilnimmt. Anlässlich dieses Feiertages…

Mutmacherin an der Goethe-Schule

Talentscouting an der Goethe Schule wächst weiter – Kooperation zwischen Gymnasium und Hochschule Bochum offiziell besiegelt.

Seit Februar 2016…

Bochumer Talentscouts treffen Wirtschaftsministerin Svenja Schulze

Auf ihrer Hochschultour "Erfolgreich studieren" besuchte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze am 22.2.2016 den Hochschulstandort Bochum.

Dabei…


Kontakt

Martina Schaminet-Gierse
Projektkoordination Talentscouting

Tel.: 0234 - 32 10874

talentscouting(at)hs-bochum.de