Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Das Bildbühnen-Element

Um eine Bildbühne anlegen zu können müssen Sie unter dem Reiter "Speziale Inhalte" das Element "Bildbühne" auswählen.

  1. In dem Element muss ein Hintergrundbild angegeben werden
  2. Es kann ein Titel eingegeben werden, der als Inhaltsbox auf
    dem Bild angezeigt wird.
  3. Es kann eine Kurzbeschreibung hinzugefügt werden, die
    ebenfalls auf dem Bild angezeigt wird.
  4. Es kann eine Kategorie für die Farbe des Streifens der
    Inhaltsbox ausgewählt werden

Siehe auch: Bildbühnen-Vererbung

Bildbühne: Wechselnde Bilder ausgeben

Viele Images für die Bildbühne
In diesem Beispiel sind 4 Bilder der Bühne zuordnet.

Im Okt./Nov.-Support 2019 wurde das Bildbühnen-Element so erweitert, dass nun wechselnde Bühnenbilder ausgegeben werden. Implementiert wurde die Möglichkeit, bis zu 12 Images im Bildbühnenelement einzusetzen. 

Cache einer Webseite im Backend löschen

Täglich einmal wird per Zufallszahl ermittelt, welches Bild ausgegeben wird.

Im TYPO3-Backend können Sie jederzeit das Bild durch Anklicken des Icons "Cache löschen" ändern, siehe Screenshot rechts. Im Frontend müssen Sie danach die Webseite komplett neu laden (Windows: Tastenkombination STRG + F5)

["Cache löschen" heißt hier: Die Webseite wird einmal auf dem Webserver neu generiert, diese neu generierte Seite wird dann beim nächsten Aufruf ausgeliefert z.B. an den Browser.]

Vererbung der Bildbühne

Die Spalte "Bühne" vererbt sich automatisch auf alle darunter liegenden Seiten.

Um die Vererbung auf einzelnen Seiten aufzuheben, muss ein entsprechendes Seitenlayout gewählt werden, welches die Bildbühne nicht darstellt ("Standardseite ohne Bildbühne", "2 spaltiges Layout ohne Bildbühne").

Seitenlayouts