Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Neben der regulären Lehre führen wir Veranstaltungen durch, die sowohl der Förderung der Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft, der Zivilgesellschaft, den öffentlichen Institutionen als auch als Ort für den Austausch dienen. Je nach Format steht der Austausch zwischen Studierenden, der Kontakt zu Schülerinnen und Schülern oder Kontakt mit Experten aus der Wirtschaft und Zivilgesellschaft im Vordergrund.

AKIS Seminar

In jedem Semester findet das AKIS-Seminar als übergreifende Lehrveranstaltung des AKIS statt. Das Seminar ist als Ort der Begegnung von unterschiedlichen Fachbereichen, sowie Wissenschaft und Praxis für einen intensiven Gedankenaustausch gedacht. Es richtet sich an

  • (Master-)Studierende der fünf Fachbereiche
  • Mitglieder des AKIS
  • und interessierte Gäste aus der Hochschule und darüber hinaus.

Für Master-Studierende besteht die Option das Seminar als Wahlmodul anrechnen zu lassen (s. unten).  Hier finden Sie in kürze das Poster zur aktuellen Veranstaltung.

Organisatorisches, Ort und Zeit
KI (Künstliche Intelligenz) und Smart-Energie mittels Tablett. Abstrakte Mischtechnik von Technologien.

Im Sommersemester 2022 findet zum zweiten Mal das AKIS-Seminar als übergreifende Lehrveranstaltung des AKIS statt. Das Seminar ist als Präsenzseminar geplant, um einen intensiven Gedankenaustausch zu ermöglichen. Das Seminar findet  montags von 16:00 bis 18:00 im A0-18 bzw. H9 (Standort Bochum) oder für ein oder zwei Vorträge am Standort Heiligenhaus statt.

Es ist geplant die Veranstaltung live zu übertragen, wenn nicht anders angeben in BBB unter

https://bbb.cvh-server.de/b/joe-s4a-dgy-lyo (Achtung: Die Veranstaltung am 30.05. wird nur über Zoom gehalten. Link in moodle!)

Den Zugangscode entnehmen Sie bitte dem Moodle-Kurs des AKIS bzw. der Rundmail. Wir ermutigen aber sehr zu einem Besuch vor Ort um an den Diskussionen und dem Afterglow real teilnehmen zu können. Hier finden Sie das Poster zur Veranstaltung.


Kooperationen

Das Seminar wird durchgeführt in Kooperation mit unseren Partner , weiteren Technologieunternehmen, sowie dem Promotionskolleg NRW und der Bergische Innovationsplattform für Künstliche Intelligenz .


Vorträge im Sommersemester 2022
  • 25.04.2022  [H9, Bochum] Prof. Dr. Carsten Keßler NFDI insbesondere NFDI4Earth; Gastgeber: Prof. Dr. Carsten Keßler (FB G)
  • 02.05.2022  [H9, Bochum] Prof. Dr.-Ing. Daniel Schilberg Smart Production; Gastgeber: Prof. Dr.-Ing. Daniel Schilberg (FB M)
  • 09.05.2022  [A0-18, Bochum] Stefan Rötner von DouglasKI im Online Handel: Parfümverkauf mit künstlicher Intelligenz; Gastgeber: Prof. Dr. Christian Bockermann (FB W)
  • 16.05.2022  [H9, Bochum] Doktoranden-Vorträge
    • Sebastian DrostModellierung hydrologischer, raum-zeitlicher Prozesse mit Neuronalen Netzen; Gastgeber: Andreas Wytzisk-Arens (Präsident, FB G)
    • Stephan Sandfuchs Deep-SLAM; Gastgeber: Jörg Frochte (FB E)
  • 23.05.2022  [A0-18, Bochum] Christina Warsitz (Datenschutzbeauftragte der BO) Datenschutz und DSGVO für MLer; Gastgeber: Prof. Dr. Jörg Frochte (FB E)
  • 30.05.2022  [Achtung: Nur Online über Zoom, Link in Moodle] Dr. Matthias Kaeding vom RWI – Leibniz- Institut für WirtschaftsforschungMachine Learning in den Wirtschaftswissenschaften; Gastgeber: Prof. Dr. Stephan Sommer
  • 06.06.2022  Pfingstmontag
  • 13.06.2022  [Campus Velbert/Heiligenhaus] Doktoranden-Vorträge
    • Janis Mohr Explainability & Trustworthy AI; Gastgeber: Prof. Dr. Jörg Frochte (FB E)
    • Basil ToussideContinual Learning; Gastgeber: Prof. Dr. Jörg Frochte (FB E)
  • 20.06.2022 [A0-18, Bochum] Matthias Karl Gebhardt & Sebastian Kollmer von Akiem TechnikPredictive Maintenance für Lokomotiven; Gastgeber: Prof. Dr. Andreas Merchiers

Anrechnung in Master-Studiengängen

Das Seminar ist nicht in allen Stundenplänen der Master-Studiengänge enthalten, findet jedoch montags von 16:00 bis 18:00 i.d.R. im A0-18 bzw. H9 (Standort Bochum) bzw. in selten Fällen am Standort Heiligenhaus statt.

Melden Sie sich jetzt in Moodle an: https://moodle.hs-bochum.de/course/view.php?id=5163

Im Rahmen des Seminars tragen unterschiedliche Expertinnen und Experten aus Forschung und Wirtschaft zu Themen aus dem Bereich KI, maschinelles Lernen, Data Science und deren Anwendungen vor. Hierbei stoßen Sie sicherlich auf interessante Impulse, sich selbst tiefer mit einzelnen Themen zu befassen. Wenn Sie dies tun wollen, ist das AKIS-Seminar zzgl. der entsprechenden Haus- bzw. Praxisarbeit  in vielen Studiengängen der Hochschule Bochum und Ruhr Master School im Studienverlauf anrechenbar. Hierzu nehmen Sie regelmäßig am Seminar teil und vertiefen sich im Anschluss an die Vortragsreihe betreut durch eine Dozentin oder einen Dozenten weiter zu einzelnen Themen.

Für Studierende der Hochschule Bochum kann die Anrechnung entweder über Elemente des Studiengangs oder über die Ruhr Master School erfolgen.

Die Studiengänge des CVH

  • Master Technische Informatik ( FB E )
  • Master Mechatronik & Produktentwicklung ( FB E )

z.B. können das Fach direkt belegen. Folgende Studiengänge können das Fach über der Ruhr Master School belegen:

  • Master Mechatronik ( FB M )
  • Master Maschinenbau ( FB M )
  • Master Geoinformatik ( FB G )
  • Master Informatik ( FB E )
  • Master International Management ( FB W )

Ansprechpartner für Rückfragen zur Anrechnung/Umsetzung in den Studiengängen bzw. der Ruhr Master School sind:


Offene Workshops

Informationen zu Workshops innerhalb der Hochschule Bochum oder auch allgemein geöffnet werden hier publiziert sobald die Lage wieder Präsenzworkshops an beiden Standorten der Hochschule Bochum zulässt.

CARLA-Simulator zum autonomen Fahren

Von 09:00 bis 13:00 am 30.03.2022 hat Herr Basile Tousside am Campus Velbert/Heiligenhaus im PC-Pool 2.53 ein Workshop zum Carla Simulator durchgeführt.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des AKIS CARLA Workshops 2022 am CVH

Summer School

Die RMS SUMMER SCHOOL 2022 findet vom 15.08. bis zum 26.08.2022 am Campus der Westfälische Hochschule in Gelsenkirchen mit dem Thema „Regional Sustainability: Smart Mobility“ statt. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt und umfasst neben dem Fachprogramm auch ein Begleitprogramm für die internationalen Gäste. 

Am 23.08.2022 von 13h bis 15h30 wird das AKIS den Workshop "Simulation of Autonomous Vehicles with CARLA and Python" in Zusammenarbeit mit Prof. Stephan Weyers der Hochschule Dortmund durchführen.

Für die Teilnahme an der Summer School 2022 bekommen Studierende ein Zertifikat und können Stunden als ECTS Punkte anrechnen lassen.

Die Plätze sind begrenzt!

Bachelor- und Masterstudierende aller Fachbereichen sind eingeladen und können sich bis zum 15.06.2022 über die Webseite der Summer School anmelden.

Bei weiteren Fragen schreiben Sie gerne eine E-Mail an summerschool(at)ruhrmasterschool.de.

Unten finden Sie weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie Zeitpläne.

Womengineer + AKIS

Künstliche Intelligenz – Chancen und Risiken
Eine gemeinsame Veranstaltung von Womengineer und AKIS Ruhr

Warum heisst "Alexa" eigentlicht nicht "Alex"?

Dieser und anderen Fragen gehen die KI-Expertinnen Dr. Susanne Rosenthal von der Fachhochschule Köln und Prof.‘in Dr. Katharina Morik von der TU Dortmund in ihren Vorträgen nach.

Eingeladen sind alle Interessierten und Neugierigen. Künstliche Intelligenz ist aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken – daher geht das Thema alle an!

Die Veranstaltung „Künstliche Intelligenz – Chancen und Risiken“ findet am 23.06.2022 von 14h bis 16h im H9 mit anschließendem Get-Together in der BOlounge statt.

Eine digitale Teilnahme ist ebenfalls möglich. Die Anmeldung zum digitalen Live-Stream erfolgt über womengineer(at)hs-bochum.de. Bei Fragen melden Sie sich gerne bei derselben E-Mail-Adresse.

Weitere Informationen zu der Veranstaltungen wie Programm und Infos zu den einzelnen Vorträgen finden Sie unten im Flyer.

Logo AKIS mit Schrifzug

Kontakt:

Prof. Dr. Jörg Frochte (Institutsleiter)
Hochschule Bochum
Campus Velbert/Heiligenhaus - Raum 2.43
AG Angewandte Informatik
Kettwiger Str. 20
42579 Heiligenhaus

E-Mail: joerg.frochte (at) hs-bochum.de
Tel.: +49 (0)2056 5848-16711