Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Technische Ausstattung

Im folgenden finden Sie die technische Ausstattung des 3D-Visualisierungs- und 3D-Virtualisierungszentrums des Universaltechnikzentrums (UTZ) in Raum C3-20.

3D - Wall Systeme

Schneider smart VR-Wall

Bei der smart VR-Wall handelt es sich um ein 3D-Highend-System mit einer Auflösung von 6 Megapixeln. Als stereoskopischees Anzeigemedium wird dieses System in den Bereichen Virtuelles Prototyping, Virtuelle Fabrik, Industrie 4.0, CAx-Systeme, 3D-Präsentationen, Geoinformatik und Nachaltigkeit eingesetzt.

Technische Daten

Bezeichnung smart VR-Wall
Hersteller Schneider Digital
Darstellungsfläche 4,30m x 1,80m
Auflösung 3840 x 1600 Pixel
Stereotechnologie Shutter
3D-Engine OpenGL mit QuadBuffered-Technology
Anzahl der Beamer 6

PLANAR 98" Display

Mit einer 4K Auflösung schafft der Planar UltraRes UR9851 die vierfache Auflösung zu herkömmlichen HD-Displays. Damit ist er für professionelle Visualisierungsumgebungen konzipiert. Die Touch-Funktionalität von bis zu 32 Touchpunkten ermöglicht eine Interaktion von Gruppen im Rahmen zahlreicher Möglichkteiten. Unterstützt durch mögliche Stereoskopie kann dieses System auch ohne Abdunklung des Raumes eingestzt werden

Bezeichnung Planar UR9851 3D ERO Touch
Maximale Auflösung 3.840 x 2.160 Pixel @60hz
Farbtiefe 1.07 Mrd (10-bit), voller 10-Bit-Datenpfad
Pixelgröße 0.562mm x 0.562mm
Helligkeit 500 nits
Reaktionszeit 8 ms
Kontrast 1.300:1 (typ)
Blickwinkel 178°;
Interface DisplayPort 1.2 x 1, HDMI 2.0 x 2 (HDCP 2.2), HDMI 1.4 x 2, OPS x 1; IR, RS-232, LAN, Keypad, Mobile app
Maße (Breite, Höhe , Tiefe) 86.7" x 49.5" x 3.6" (2203 mm x 1258 mm x 93 mm)
Multi-Source Ansichten PiP (Picture in Picture), Dual, Triple, Quad
Gewicht Monitor 115 kg

3D - Arbeitsplatz Systeme

PLANAR 26" Systeme

Mit seiner stereoskopischen Ansicht unterstützt der PLANAR SD2620W ergonomisch dauerhaftes Konstruieren in einer virtuellen 3D-Umgebung. Zur Realisierung der Stereoskopie wird verwendet das System die Beam-Splitter-Mirror Technology. Dieses System wird gerne von Studierenden wegen seiner Ergonomie im Rahmen von komplexen und langwierigen Konstruktionsaufgaben genutzt.

Bezeichnung SD2620W Stereoscopic Monitor
Hersteller Planar Systems, Inc.
Displaygröße 26"
Displaytyp Active Matrix Color TFT LCD Panel
Auflösung 1920 x 1200 Pixel (WUXGA)
Farbpalette 24-bit (16,7 Mio. Farben)
Reaktionszeit 5 ms
Stereotechnologie vertikale und horizontale Polarisation
Grafikadapter AMD Fire Pro W7000
Anzahl der Arbeitsplätze 6 (C3-20), 1 (D2-22)

ZSpace Systeme

Das Zspace Tablet bietet mit seiner Größe von 23,6" mit die beindruckenste 3D-Darstellung unter den 3D-Visualisierungssystemen. Dieses System arbeitet sowohl mit passivem IR-Tracking für Polarisationsbrillen als auch mit aktivem Tracking für eine Stylus-Pen. Speziell die interaktive Bedienung von Menüs und das Bearbeiten und Bewegen von 3-dimensionalen Elementen wird hier sehr zukunfstweisend erlebbar.

Bezeichnung ZSpace 100 Tablet
Hersteller ZSpace Inc.
Displaygröße 23,6"
Auflösung 1920 x 1080 Pixel (HD)
Stereotechnologie Zirkulare Polarisation
Trackingtechnologie aktives Infrarot LED Tracking
getrackte Objekte Masterbrille (passiv), Stylus Pen (aktiv, 3 Tasten)
Reaktionszeit 6 ms
Grafikadapter NVidea Quadro K2200

Head Mounted Displays (VR-Brillen)

HTC Vive

Teleportieren Sie sich durch grenzenlose virtuelle Welten, an Ihrem Schreibtisch sitzend, oder richten Sie einen speziellen ‚Room-Scale‘-Spielbereich ein, durch den Sie sich echt bewegen können. Das SteamVR™-Tracking bietet das bestmögliche Erlebnis, d. h. Sie können auf Ihre bevorzugte Weise spielen: sitzend, stehend oder sich im Raum bewegend (‚Room-Scale‘).

Bezeichnung HTC VIVE
Hersteller HTC Corporation
Bildschirm Dual AMOLED 3,6’’ diagonal
Auflösung 1080 x 1200 Pixel pro Auge (2160 x 1200 Pixel zusammen)
Bildwiederholrate 90 Hz
Sichtfeld 110 Grad
Sicherheitsmerkmale Chaperone-Spielbereichsgrenzen und Front-Kamera
Sensoren SteamVR Tracking, G-Sensor, Gyroskop, Nähesensor
Anschlüsse HDMI, USB 2.0, Stereo 3,5 mm Kopfhöreranschluss, Netzanschluss, Bluetooth
Eingang Integriertes Mikrofon
Augenabstand Einstellung der Pupillendistanz und des Objektivabstands

3D - Scanner

Artec Eva

Dieser Strukturlicht-3D-Scanner ist die beste Wahl für die Erstellung von schnellen, texturierten und genauen 3D-Modellen von mittelgroßen Objekten, wie zum Beispiel eine menschliche Brust, eine Aluminiumfelge oder ein Motorradauspuff. Er scannt schnell und erfasst dabei maßgenau und hochauflösend.

Leicht, schnell und vielseitig – Eva ist der beliebteste Artec-Scanner und Marktführer bei handgeführten 3D-Scannern .Mit ihrer sicheren, auf Strukturlicht basierenden Scanning-Technologie ist sie eine hervorragende Gesamtlösung zur Erfassung jeder Art von Objekten, eingeschlossen Objekte mit schwarzen und glänzenden Oberflächen.

Artec Evas Nutzerfreundlichkeit, Schnelligkeit und Genauigkeit machen diesen Scanner zu einem Standartgerät in zahlreichen Industriebranchen. Von Rapid Prototyping bis Qualitätskontrolle, CGI bis Kulturgüterpflege, Automobilindustrie bis Forensik, Medizin und Prosthetik bis Raumfahrt: Das Gerät wird in innovativen Branchen zur Anpassung, Verbesserung und Rationalisierung genutzt. Eva kam sogar für einen Scan von Barack Obama, für die Erstellung des allerersten 3D-Portraits eines Präsidenten, zum Einsatz.

Bezeichnung Artec Eva
Hersteller Artec 3D GmbH
3D-Genauigkeit 0.1 mm
3D-Auflösung 0.5 mm
Objektgröße ab 10 cm
Volfarbiges Scanning ja
Target-lose Erfassung Geometrie- und Farb-basiert
3D-Aufbaurate 16 FPS
Ausgabeformate Sämtliche gängigen Formate, inkl. STL, OBJ, PLY, BTX
Gewicht des Scanners 0.9 kg

Artec Space Spider

Ein neues und erweitertes Präzisionsinstrument für CAD-Nutzer und Ingenieure – Artec Space Spider ist ein hochauflösender, auf Blaulicht-Technologie basierender 3D-Scanner. Er ist perfekt für die Erfassung kleiner Objekte oder feiner Details von großen Industrieobjekten in hoher Auflösung, und das mit zuverlässiger Präzision und in brillanten Farben.

Unsere Technologie zeichnet sich durch die Fähigkeit des Scanners, komplexe Geometrien, scharfe Kanten und feine Rippungen wiederzugeben, aus. Ideal für das hochauflösende Erfassen von industriellen Objekten wie Gussteilen, Leiterplatten, Schlüsseln, oder sogar einem menschlichen Ohr. Anschließend können Sie das fertige 3D-Modell in CAD-Software zu exportieren.

Space Spider bietet geradezu unbegrenzte Möglichkeiten für Branchen wie Reverse Engineering, Qualitätskontrolle, Produktdesign und Herstellung.

Ursprünglich entwickelt für die Internationale Raumstation, verfügt dieser 3D-Profiscanner der neuesten Generation über eine starke Temperaturstabilisierung und hochwertige Elektronik. Dadurch erreicht das Gerät seine maximale Genauigkeit in drei Minuten – dreimal schneller als Spider. Darüber hinaus ist eine Langzeitwiederholbarkeit der Datenerfassung sichergestellt, da die Genauigkeit von Space Spider nicht durch wechselhafte Umweltbedingungen beeinträchtigt wird.

Mit diesem leistungsstarken 3D-Scanner wurde Artec-Technologie zur Vollendung getrieben, um die bestmögliche Scan-Qualität mit einem wahrhaft robusten Gerät zu ermöglichen.

3D-Genauigkeit 0.05 mm
3D-Auflösung 0.1 mm
Objektgröße ab 5 mm
Volfarbiges Scanning ja
Target-lose Erfassung Geometrie- und Farb-basiert
3D-Aufbaurate 8 FPS
Ausgabeformate Sämtliche gängigen Formate, inkl. STL, OBJ, PLY, BTX
Gewicht des Scanners 0.8 kg

Software

Siemens NX 12

NX ist eine flexible und leistungsstarke integrierte Lösung für die schnellere und effizientere Bereitstellung von besseren Produkten. NX bietet Konstruktions-, Simulations- und Fertigungslösungen der nächsten Generation, die es ermöglichen, den digitalen Zwilling zu realisieren.

NX for Design ist die führende Produktentwicklungssoftware der Branche hinsichtlich Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Innovation. Dank der Features, der Leistung und des Funktionsumfangs von NX for Design bringen Sie Ihr Produkt jetzt schneller auf den Markt denn je.

Mit NX for Design stimmt die Qualität Ihrer Produkte bei der Markteinführung auf Anhieb. Dafür sorgen der Einsatz virtueller Produktmodelle und die Reduzierung kostspieligerer physischer Prototypen. Dies führt zu neuen Marktanteilen, niedrigeren Entwicklungskosten und einer höhern Produktqualität.


Siemens SimCenter 12

Entwicklungsabteilungen müssen heute intelligente Produkte entwickeln, die mechanische Funktionen in die Elektronik- und Steuerungssysteme integrieren, neue Materialien und Fertigungsmethoden nutzen und die neuen Konstruktionen in immer kürzeren Entwicklungszyklen erzeugen. Dies erfordert, dass sich die derzeitigen Entwicklungspraktiken zur Überprüfung der Produktleistung zu einem Digital Twin-Ansatz weiterentwickeln, der es ermöglicht, einen besser prognostizierenden Prozess für die systembasierte Produktentwicklung zu verfolgen.

Die Simcenter™ Software bietet eine einzigartige Lösung zur Kombination von Systemsimulation, 3D-CAE und Tests und unterstützt Sie somit, die Leistung über sämtliche kritische Attribute hinweg früher und während des gesamten Produktlebenszyklus zu prognostizieren. Mit der Kombination physikbasierter Simulationen und aus Datenanalysen gewonnenen Erkenntnisse unterstützt Simcenter Sie dabei, die Konstruktion zu optimieren und Innovationen schneller und zuverlässiger einzuführen.


Siemens Teamcenter 11.3

Teamcenter ist ein modernes, anpassungsfähiges Product Lifecycle Management-System (PLM-System), das Menschen und Prozesse über Funktionssilos hinweg mit einem digitalen roten Faden für Innovationen verbindet. Das Teamcenter-Portfolio umfasst die Funktionen, mit denen man die vielfältigen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Entwicklung von Produkten bewältigen können. Über die einfache, intuitive Benutzeroberfläche von Teamcenter können Bediener der gesamten Organisation einfacher als je zuvor am Produktentwicklungsprozess teilnehmen.

Teamcenter erleichtert die Steuerung der Produktdaten und -prozesse, einschließlich 3D-Konstruktionen, Elektronik, Embedded Software, Dokumentation und Stücklisten (BOM). Man erzielt Optimierungen durch dieses PLM-System, indem man seine Produktinformationen über mehrere Bereiche und Abteilungen, z. B. für Fertigung, Qualitätssicherung, Kostenentwicklung, zu Compliance-Zwecken, für den Service und für die Lieferkette, hinweg nutzt. Teamcenter lässt sich zur Bewältigung sämtlicher Herausforderungen der Produktentwicklung flexibel an geschäftliche Veränderungen anpassen.


Artec Studio 13 Professional

Diese komplette 3D-Visualisierungssoftware ist das Ergebnis umfassender und fortschreitender Entwicklung auf dem Gebiet 3D-Datenerfassung und verarbeitung. Sie umfasst einen Autopilot-Modus, der automatisch für die Erstellung eines möglichst akkuraten 3D-Modell zu erfassten Daten die jeweils besten Algorithmen auswählt.


Prof. Dr. paed. Michael Radermacher

Institut für Studienerfolg und Didaktik (ISD), Fachbereich Mechatronik und Maschinenbau

Direktor der Ruhr Master School

Raum: C 4-32
Tel.: +49 234 32 10814
Fax: +49 234 32 14218

E-Mail schreiben

Sprechstunde:
nach Vereinbarung

Urban Frank
Urban Frank, B.Eng.
Institut für Studienerfolg und Didaktik (ISD)
Raum: C1-13b
Tel.: +49 234 32 10803

Sprechstunde:
nach Vereinbarung