Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

BIM - mit Bier und Brezeln

Allgemein

Das Bochumer BIM-Institut hatte am 16. April zur Vortragsreihe „BIM_Bier+Brezeln“ interessierte Akteure und Partner aus der Region geladen.

Ziel der in Zukunft regelmäßig stattfindenden Veranstaltung ist der fachliche Austausch von Wissenschaft und Wirtschaft zur Weiterentwicklung und Umsetzung von BIM im Bausektor.

Prof. Dr.-Ing. Markus König von der Ruhr Universität Bochum gab mit seinem Vortrag den Einstieg in das weite Themenfeld des Building Information Modeling und stellte sich den Fragen der regionalen Fachöffentlichkeit. Er zeigte auf, wie wichtig es für ein zukunftsfähiges Baugewerbe ist, neue Arbeitsmethoden und Werkzeuge zuzulassen und sich den Herausforderungen über die Fachgrenzen hinaus zu stellen.

Bier+Brezeln gab es im Anschluss an den Vortrag bei regem fachlichem Austausch natürlich auch.

Die nächste Veranstaltung des BIM_Bier+Brezeln findet am 07.05.2019 um 18:00 Uhr statt. Interessierte sind herzlich eingeladen, Dr.-Ing. Matthias Bergmann von albert.ing zum Thema

Common Data Environment

- Modellbasiertes Informationsmanagement und digitale Kollaboration anhand der Pilotprojekte NG20 und Helgolandkai –

zu folgen.

Anmeldungen werden erbeten unter manuela.lotter(at)hs-bochum.de

Weiter Informationen finden Sie im Internet unter www.hs-bochum.de/bim