Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

CVH-Campusleben

(Projektmanagement-Kurs WS 22/23 von Prof. Feldmüller)

Den Projektmanagement-Kurs von Frau Prof. Feldmüller muss jeder Studi am Campus belegen, ob Ingenieurwesen oder Informatik, ob kooperativ oder in Vollzeit. Und das ist auch gut so: Die so gewonnene Erfahrung und das erworbene Wissen bilden eine gute Grundlage für alle folgenden Projekte!

In diesem Jahr haben die Studis in Kleingruppen kurze Videos zu Themen rund um den Campus entstehen lassen.

Die Aufgabe

Die Studierenden haben aus Vorschlägen folgende Themen ausgewählt:

  • Motivation für den gewählten Studiengang
  • Motivation für die Wahl des CVH
  • Größte Herausforderungen und Tipps dazu
  • Sind wir Nerds?

Als Ergebnis sollten kurze Filme zum jeweils gewählten Themenbereich entstehen.

Das Vorgehen

Mit Unterstützung von Frau Professor Feldmüller planten die Studierenden zunächst mit Werkzeugen aus der Vorlesung ihr Vorgehen und organisierten sich selbst, um schließlich in die Videoproduktion zu gehen.

Neben Zeitplanung, Aufgabenverteilung, Inhalts- und Ablaufplanung des Drehs mussten sich auch die jeweiligen Teams erstmal finden und ein Arbeitsmiteinander entwickeln. Technische Abläufe (z. B. Bild, Ton, Schnitt) waren Herausforderungen ebenso wie formelle Notwendigkeiten (z.B. Einverständniserklärungen der Gefilmten).

Die Projektschritte wurden jeweils in einem Projekttagebuch festgehalten, das auch Bestandteil der schriftlichen Projektausarbeitung war.

 

Motivation für den Studiengang

Résumée

Die Themen haben die Auseinandersetzung der Studierenden mit der Fachkultur in Informatik und Ingenieurwesen gefördert – und nebenbei auch den Austausch der Studierenden untereinander, der pandemiebedingt in den letzten Semestern leider zu kurz gekommen ist.

Insgesamt lässt sich festhalten, dass sich einfach am Projekt selbst die Methoden des Projektmanagements am besten verinnerlichen lassen. Zudem hatten alle Beteiligten viel Freude bei der Erstellung der Videos.

Und das Ergebnis - also die vier Videos - können sich sehen lassen!
Alle Videos stellen die unterschiedlichen Facetten des Campus, des Studiums und der Campus-Angehörigen sehr gut dar und sind zudem unterhaltsam.