Viele Persönlichkeiten. Zwei Standorte. Eine BO.

Geotechnik 2 (Tunnelbau im Lockergestein)

Die Lehrveranstaltung findet in Raum B.01-18 (Institut für Geotechnik) statt.

 

Lehrveranstaltungen im WS 2018/2019

Im Wintersemester 2018/2019 werden die Lehrveranstaltungen Geotechnik 1, Geotechnik 2 und Grundbaustatik angeboten.

Die Vorlesung Geotechnik 1 findet mittwochs von 8.15 Uhr - 11.30 Uhr im Hörsaal 6 statt. Vorlesungsbeginn ist der 10.10.2018.

Zur praktischen Umsetzung der Vorlesungsinhalte und zur Verbesserung des Verständnisses wird ein Bodenmechanisches Laborpraktikum auf freiwilliger Basis angeboten. Eine Gruppe von maximal 10 Studierenden (2 x 5) führt unter Anleitung eigenständig Versuche im Labor durch. Die Anmeldelisten zum Laborpraktikum liegen in Raum B01-18 (Seminarraum IGT) nach der 1. Vorlesung Geotechnik 1 aus.

Treffpunkt zu den jeweiligen Praktika ist Raum B01-18.

In der Zeit vom 14.01.2019-18.01.2019 sind Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs am Haspel, Wuppertal zu Gast am Institut für Geotechnik. Hier kann es zu eingeschränkten Betreuungszeiten für Studierende kommen.

Die Lehrverantaltung Geotechnik 2 findet an folgenden Terminen 1 statt:

Freitag,     19.10., 23.11., 04.01. von 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag,  20.10., 24.11., 05.01.  von  8.30 Uhr - 15.30 Uhr
Die Prüfung findet am 25.01.2018 statt.

Weitere Angaben zum Modul finden Sie im nachfolgenden Artikel.

Vorlesungsbeginn für das Modul Grundbaustatik ist der 09.10.2018 (Raum B.01-18).

 

Geotechnik 2 WS 2018/2019

Im Wintersemester wird folgende Lehrveranstaltung angeboten:

 „Tunnelbau im Lockergestein“

Dozent ist Herr Prof. Dr.-Ing. L. Speier, ZPP Ingenieure AG, Bochum

In der Lehrveranstaltung werden die Verfahren zum Bau von Tunnelbauwerken in baubetrieblicher, wirtschaftlicher, umwelttechnischer und konstruktiver Hinsicht vorgestellt. Die Lehrveranstaltung ist für alle Vertiefungsrichtungen offen.

Die Lehrveranstaltung findet als Blockveranstaltung freitags und samstags statt. Die Termine sind im obigen Artikel angegeben.

Je nach Anzahl der TeilnehmerInnnen wird die Prüfung als schriftliche oder als mündliche Prüfung angeboten. Zur Teilnahme an der Prüfung ist eine mindestens 75 %ige Teilnahme an den Lehrveranstaltungen erforderlich.

Interessierte Studierende werde gebeten, sich in die auf Ebene A.1 ausgehängte Liste einzutragen oder per Mail (grundbaulabor@gmx.de) anzumelden.

 

Wahlmodul Grundbaustatik

Als weiteres Wahlmodul wird im WS 2018/2019 

Grundbaustatik - Bemessung von Baugrubenwänden

angeboten. Dozent ist Herr Prof. Dr.-Ing. Karsten Dörendahl, Hochschule Bochum. Ziel der Lehrveranstaltung ist die Befähigung zur Konstruktion und zur Bemessung einfacher Baugrubenwände incl. der Anwendung geotechnischer Software.

Die Lehrveranstaltung wird als Wahlmodul im Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen im Studienprofil Konstruktiver Ingenieurbau angeboten. Die Übungen am PC erfolgen auf den Rechnern der Studierenden. Die Prüfung findet in Form einer Hausarbeit mit einem anschließenden Kolloquium statt.

Interessierte Studierende tragen sich bitte in die auf Ebene A.1 ausgehängte List ein oder melden sich per Mail (grundbaulabor(at)gmx.de) an.

 

Änderungen im Modul Geotechnik 1 durch die Prüfungsordnung 2018

In der Prüfungsordnung 2018 wird das Fach Geotechnik 1 ersetzt durch die Fächer Bodenmechanik (3. Semester) und Grundbau (4. Semester). Erstmalig werden diese Fächer und damit auch die zugehörigen Klausuren angeboten im WS 2019/2020 (Bodenmechanik) bzw. SS 2020 (Grundbau).

Studierende, die in der Prüfungsordnung 2011 im 3. Fachsemester eingeschrieben sind, hören im kommenden Wintersemester 2018/2019 und im SS 2019 weiterhin die Vorlesung Geotechnik 1. Im Stundenplan ist das Fach Bodenmechanik durch Geotechnik 1 zu ersetzen.

Die Klausur Geotechnik 1 wird mindestens bis einschließlich Prüfungszeitraum SS 2020 angeboten. Die tatsächlichen Auslauffristen entnehmen Sie bitte den Informationen des Prüfungsamtes.

Sprechstunden

Prof. Dr.-Ing. Marie-Theres Steinhoff: montags 10:00 Uhr

Prof. Dr.-Ing. Karsten Dörendahl: donnerstags 10:00 Uhr

Heinz Grabowski: montags 10:00 Uhr und nach Vereinbarung (Bodenmechanik)

Melanie Blum, M. Sc.: montags 10:00 Uhr

Jonas Dudel, B. Sc.: montags 10:00 Uhr